Vegane Wraps mit gegrilltem Gemüse

Eine leckere Mahlzeit für warme Sommertage sind leckere Wraps. Sie liegen nicht schwer im Magen, sind sehr wandelbar und dazu noch sehr lecker. Das perfekte Mittag- oder Abendessen. Besonders gut geeignet für Tage wo es mal schnell gehen muss.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Mexikanisch
Portionen 2

Zutaten
  

  • 4 Tortilla Wraps
  • 1 Aubergine
  • 1 Zucchini
  • 1 Paprika
  • ½ Dose Mais
  • Salatblätter
  • Block veganer Feta
  • Hummus
  • Olivenöl
  • Gewürze deiner Wahl

Anleitung
 

  • Gemüse mit Olivenöl bestreichen und mit Gewürzen deiner Wahl würzen. Anschließend auf dem Grill, Kontaktgrill oder in der Pfanne anbraten.
  • Tortilla Wraps kurz in er Pfanne anrösten und anschließend mit Hummus bestreichen.
  • Die Wraps mit dem Gemüse, dem Salat und veganen Feta belegen und zusammen rollen.
  • Besonders gut schmeckt eine Salsa oder Guacamole dazu.

Teil mich!

Mehr Leckeres

Veganer Flammkuchen

Flammkuchen kommt ursprünglich aus dem Elsass, ist aber mittlerweile in ganz Deutschland sehr beliebt. Mit diesem Rezept kannst du veganen Flammkuchen selber zubereiten und es ist einfacher als gedacht. Mit nur wenigen Zutaten bereitest du Teig und Belag selbst zu. Probiere es beim nächsten Hunger aus, anstatt zur Tiefkühlpizza zu greifen. Es lohnt sich! 

Frühstückstacos

Leckere Frühstückstacos mit Tofu sind nicht nur schnell zuzubereiten, sondern eignen sich besonders, um übrig gebliebenes Gemüse loszuwerden. So gut wie jedes Gemüse schmeckt in einem Frühstückstaco. Außerdem lassen sich zum Beispiel auch Salat, oder Bohnen hinzufügen. Eine perfekte Salsa rundet den Taco ab.

Vegane Wassermelonen-Pizza

Du hast richtig gelesen, Wassermelonen-Pizza. Dieser süße Snack ist nicht nur super lecker, sondern auch gesund. Die perfekte Lösung, wenn dir Wassermelone einfach so essen zu langweilig ist. Die perfekte Mahlzeit für heiße Sommertage.

Nudeln in Pilzrahmsoße mit veganen Hackbällchen

Eine leckere Pilzrahmsoße ist eine einfache, herzhafte Soße, die zu vielen Gerichten passt. Sie schmeckt zum Beispiel zu Reis, Kartoffeln oder, wie hier vorgestellt, mit Nudeln. Um das Ganze noch etwas aufzupeppen kannst Du optional noch Hackbällchen aus veganem Hack hinzufügen.
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -