Kuchen

Vegane No – Bake Brownies

Diese leckeren Rohkost Brownies sind einfach vorzubereiten, glutenfrei, zuckerfrei und natĂŒrlich trotzdem schön schokoladig.  Zutaten fĂŒr die Brownies: 130 Gramm Datteln  1 TL Vanilleextrakt  65 Gramm Leinsamen  30 Gramm Kakaopulver 30 Gramm gemahlene NĂŒsse deiner Wahl (vorzugsweise Mandeln oder ErdnĂŒsse) Prise Salz    Zutaten fĂŒr die Schokoladenglasur: 80 Gramm Agavendicksaft (alternativ Ahornsirup)2 EL Erdnussbutter20 Gramm Kakaopulver  So geht’s: Falls du nicht...

Galette

Diese Galette ist eine wahre Geschmacksbombe. Hergestellt mit nur wenig Zucker liegt der Fokus vor allem auf den FrĂŒchten und dem knusprigen Teig. Belegen kann man die Galette mit allem, was das Herz begehrt. Besonders gut schmeckt sie mit SteinfrĂŒchten: Zwetschgen, Pfirsiche, Aprikosen oder Kirschen zum Beispiel. Dieses Rezept...

Zwetschgenkuchen

Ein leckerer Zwetschgenkuchen gehört zu jeder Rezeptesammlung. Ein veganer Zwetschgenkuchen bedarf keiner besonderen Zutaten oder Methoden. Ein veganer Hefeteig ist schnell zu machen. Nur Butter und Milch werden ausgetauscht und heraus kommt ein saftiger, wunderbar geschmackvoller Kuchen, den man mit einer Kugel Eis oder Kokosjoghurt genießen kann. Zutaten 500 g Mehl8...

Zimtmuffins

Den Teig fĂŒr diese leckeren Zimtmuffins kann man in nur einer SchĂŒssel zubereiten. Wenige Zutaten und eine ganz leichte Zubereitung machen die Muffins zu einem einfachen Leckerbissen. Zimt und Zucker lassen den oberen Teil der Muffins leicht knusprig werden. Der Teig bleibt dafĂŒr herrlich weich und saftig. Ohne Zimt und...

Veganer KĂ€sekuchen

Wer liebt sie nicht? Die herrlich cremige Konsistenz von KĂ€sekuchen. Und obwohl in dem Wort KĂ€sekuchen schon KĂ€se drin steckt, heißt das noch lange nicht, dasss der Kuchen nicht auch in vegan schmeckt. Dabei ist unsere Variante genauso gut wie das Original - wenn nicht sogar besser! Zutaten fĂŒr den...

Kuchendonuts

Eine perfekte Abwechslung fĂŒr zwischendurch sind diese Donuts aus Kuchenteig. Hier benötigt man nur wenige Zutaten und bereitet im Handumdrehen den einfachen Teig zu. Beim Glasieren der Donuts gibt es viele Möglichkeiten. Egal ob Puderzucker, Ahornsirup oder Schokolade, die Donuts aus Kuchenteig kann man fĂŒr alle Gelegenheiten anpassen. FĂŒr den...

Earl Grey Cookies

Diese Cookies sind wunderbar knusprig und ganz leicht zu machen. Mit nur wenigen Zutaten zaubert man dieses ungewöhnliche Rezept und hat dann ein angenehmes Geschmackserlebnis. Der schwarze Tee und das Olivenöl sorgen fĂŒr einen sanften Geschmack. Zutaten 100 g Mehl20 g StĂ€rke40 g Rohrzucker50 g Olivenöl20 g Kokosmilch1 El Earl Grey...

Schoko-Johannisbeer-Kuchen

Dieser Kuchen vereint einen sĂŒĂŸen und saftigen Kaffee-Schoko Geschmack mit der leichten SĂ€ure der Johannisbeeren. Sehr einfach zu machen ist der Johannisbeerkuchen ein richtiger Hingucker. Neben Johannisbeeren können z.B. auch Himbeeren, Blaubeeren oder Kirschen verwendet werden. Sogar ohne jegliche Frucht ist dieser Kuchen eine Geschmacksbombe. Besonders Schokoliebhaber sind hier...

Apfelkuchen

Ein Klassiker im Herbst: Apfelkuchen. Dieser Apfelkuchen ist nicht nur gesund, sondern schmeckt gleichzeitig auch sehr lecker. Haferflocken und Apfelmark runden den Geschmack ab. Etwas Zimt gibt dem Kuchen eine wunderbar herbstliche Note. Zutaten 300 g Mehl120 g Rohrzucker1 PĂ€ckchen Backpulver160 g Apfelmark160 ml Pflanzenmilch100 g Haferflocken1 Tl Zimt1/2 Tl Salz4-5...

Kaiserschmarrn

Richtig leckerer veganer Kaiserschmarrn muss gar nicht kompliziert sein und aus vielen Zutaten bestehen. Diese Rezept ist sehr einfach gehalten. Am Ende bekommt man aber einen herrlich feinen Kaiserschmarrn, der dem Original aus Österreich sehr nahe kommt. Mit Puderzucker bestreut und mit Zwetschgen garniert zĂ€hlt dieses einfache Rezept zu...