Fruchtiger Couscous-Salat


Bei sommerlichem Wetter hat man oft keine Lust etwas Warmes zu essen. Eine ideale Lösung ist ein sättigender und gesunder Salat. Dieses Rezept eignet sich ideal zur Resteverwertung von frischem Obst und Gemüse. Die Kombination aus süßem Obst, würzigem Rucola und knackigem Gemüse ist unglaublich lecker. Es eignet sich alles, was der Kühlschrank hergibt. Dank dem Couscous macht dieser Salat länger satt und liefert wichtige Kohlenhydrate. Das perfekte Sommerrezept!
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Salat
Portionen 2

Zutaten
  

  • 250 g Rucola
  • 50 g Couscous
  • 2 EL Olivenöl
  • 30 g Erdbeeren
  • ½ Nektarine
  • 30 g Tomaten
  • 30 g Gurke
  • Minze
  • Salatkerne
  • Für das Dressing
  • 3 EL Olivenöl
  • ½ TL Senf
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1 TL Agavendicksaft oder Ahornsirup
  • ¾ TL Salz
  • ¼ TL Pfeffer
  • ¼ TL Knoblauchpulver

Anleitung
 

  • Couscous mit der doppelten Menge heißem Wasser 10-15 Minuten quellen lassen.
  • In der Zwischenzeit alle anderen Zutaten klein scheiden und in eine große Schüssel zu dem Rucola geben.
  • Für das Dressing alle Zutaten in einem Behälter vermischen und abschmecken,
  • Den fertigen Couscous mit 2 EL Olivenöl und Salz vermengen. Anschließend zum Salat geben.
  • Das Dressing untermischen und abschmecken. Zum Schluss mit Salatkernen garnieren.

Noch mehr Videos