Gebratene Glasnudeln mit Pak-Choi


Gib jetzt die erste Bewertung ab! (Klick auf 5 Sterne = beste Bewertung)
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Asiatisch
Portionen 2

Zutaten
  

  • 200 g Glasnudeln
  • 300 g Pak-Choi
  • 1 Paprika
  • 1 Block Tofu
  • 1 EL Speisestärke
  • 3 EL Öl
  • 3-5 EL Sojasauce
  • Saft 1 Limette
  • 1 TL Chili-Sauce
  • 1 EL Agavendicksaft oder Ahornsirup
  • 2 EL Teriyaki-Sauce
  • Gewürze deiner Wahl bei Bedarf

Anleitung
 

  • Zuerst den Tofu 15 Minuten lang auspressen. Anschließend in Würfel schneiden, mit Speisestärke vermengen und zur Seite stellen.
  • Pak-Choi und Paprika nach Wunsch klein schneiden.
  • Glasnudeln nach Packungsanleitung kochen. Wasser abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Zur Seite stellen,
  • Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Tofu reingeben. Goldbraun anbraten. Anschließend Paprika dazu geben und 2-3 Minuten anbraten. Danach den Pak-Choi dazu geben.
  • Sojasauce, Limettensaft, Chili-Sauce, Agavendicksaft, Teriyaki-Sauce und Gewürze dazu geben. Alles gut vermengen und 2-3 Minuten anbraten.
  • Zum Schluss die fertigen Nudeln dazu geben und gut durchmischen.
  • Mit Koriander servieren und schmecken lassen.

SAG UNS DEINE MEINUNG ZUM REZEPT

Wie schmeckt dir das Rezept? Was sollten andere Leser zu diesem Rezept wissen? Hast du das Rezept bei deiner Zubereitung verändert? Schreib es uns gerne hier in die Kommentare. (Du musst nicht angemeldet sein um zu kommentieren. Wenn du magst, kannst du gerne deinen Vornamen hinterlassen.)

Hier kannst du deinen Kommentar eintragen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Rezeptbewertung




Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Noch mehr Videos