Basilikum Dressing

Basilikum ist eines meiner liebsten Kräuter, um Gerichten eine Frische zu verleihen. In diesem Dressing macht es sich ebenfalls wunderbar und jeder Salat oder jede Bowl wird damit aufgewertet!
Gib jetzt die erste Bewertung ab! (Klick auf 5 Sterne = beste Bewertung)
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 10 Min.
Gericht Beilage, Dressing, Soße
Portionen 2 Portionen

Equipment

  • 1 Mixer

Zutaten
  

  • 5 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel Balsamicoessig
  • 1 Teelöffel Agavendicksaft
  • 1 Handvoll Basilikum
  • Salz & Pfeffer

Anleitung
 

  • Als erstes musst du den Basilikum in einer Schüssel klein machen. Hierfür kannst du ein Messer oder einen Mixer verwenden.
  • Danach fügst du nur noch die restlichen Zutaten hinzu, schmeckst mit Salz und Pfeffer ab und fertig!
Tags zu diesem Rezept: Basilikum, Dressing

Teil mich!

Mehr Leckeres

Hafermilch selbst machen

Lass dich von dem Geschmack und der schnellen Zubereitung überraschen. Hafermilch selbst machen ist eine günstigere Alternative, die den Test bei uns bestanden hat.

Blumenkohlcurry

Blumenkohl ist sowohl lecker als auch gesund. Er kann in einer Vielzahl an veganen Gerichten genutzt werden. Hier wird ein leckeres Curry mit Blumenkohl als Hauptzutat vorgestellt.

Original Hummus

Bei einem original Hummus-Rezept kommt es vor allem auf eine wichtige Zutat an: Tahina. Und zwar nicht zu wenig Tahina. Das Sesammus gibt dem Hummus seine einzigartige Konsistenz und einen wunderbar zarten Geschmack.

Saté Tempeh

Tofu oder Tempeh zu marinieren ist sehr unterbewertet. Man kann ohne großen Aufwand jeden beliebigen Geschmack erschaffen auf den man Lust hat. Hier wird Tempeh mit einer super leckeren Saté Marinade zubereitet.
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -