Vegane Dumplings

Eines meiner Lieblingsgerichte in japanischen Restaurants sind Dumplings. Sie sind sowohl fluffig als auch knusprig und ihre Füllung ist wunderbar würzig. Um so besser, dass ich ab jetzt nicht mehr in ein Restaurant gehen muss, um diese kleinen Köstlichkeiten zu essen, denn mit diesem Rezept kann man die Dumplings super leicht selber machen.
Vorbereitungszeit 45 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Asiatisch, Japanisch
Portionen 30 Stück

Zutaten
  

Für die Füllung:

  • 1/2 EL Öl zum Braten
  • 3 Knoblauchzehen fein gehackt
  • 2 TL Ingwer fein gehackt
  • 200 g Pilze
  • 150 g Möhren
  • 120 g Zucchini
  • 60 g Paprika
  • 1 EL Sojasoße
  • Salz & Pfeffer
  • 1 Charge Dumpling Teig

Für die Soße:

  • 3 EL Sojasoße
  • 1 EL Reisessig
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 1/4 TL Sesamöl
  • 1/2 TL Samba Oelek

Zum Garnieren:

  • 1 EL geröstete Sesamkörner

Anleitung
 

Für die Füllung:

  • Ingwer, Knoblauch, Möhren, Paprika, Zucchini und Pilze klein schneiden. Danach Öl in der Pfanne erhitzen und Knoblauch und Ingwer darin anbraten.
  • Das Gemüse hinzufügen und weiter braten. Mit Sojasoße, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Dumpling Wrapper auslegen und 2 Teelöffel der Gemüse-Füllung jeweils in die Teigtaschen geben.
  • Anschließend die Teigtaschen falten. Dafür zuerst die Wrapper in der Mitte zusammen klappen.
  • Dann die Enden in Falten legen und zusammen drücken. Damit die Dumplings nicht austrocknen, ein feuchtes Handtuch darüber legen.

Die Dumplings dämpfen:

  • Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Teigtaschen für 2 Minuten darin braten.
  • Ca. 120 ml Wasser in die Pfanne gießen, die Pfanne mit eine Deckel abdecken und die Hitze reduzieren. Die Dumplings darin für ca. 10 Minuten dämpfen, bis das Wasser fast verdampft ist.
  • Währenddessen den Sesam in einer zweiten Pfanne leicht anbraten.
  • Anschließend die gekochten Dumplings hinzufügen, im Sesam wälzen und erneut für 2 Minuten von einer Seite anbraten.

Die Soße zubereiten:

  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut umrühren.
  • Die Dumplings mit dem Sesam garnieren und die Soße zum Dippen mit den Dumplings servieren.
Tags Dumplings, Gyoza, vegane Teigtaschen

Hier findet ihr eine Anleitung für den selbstgemachten Dumpling-Teig:

Teil mich!

Mehr Leckeres

Pizza Grundteig

Ein klassischer Pizzateig, den man mit nur wenigen Zutaten zubereiten kann. Egal ob dick oder dünn ausgerollt oder mit den verschiedensten Sachen belegt. Dieser Pizzateig ist die Grundlage schlechthin für eine gelungene Pizza. Aber nicht nur Pizza kann man mit diesem Teig zaubern. Sogar als Grundlage einer leckeren Focaccia kann man den Teig verwenden.

Knusprige Fächer-Kartoffeln

Diese knusprigen Fächer-Kartoffeln sind die ideale Beilage zu jedem Hauptgericht. Durch die besondere Form werden alle Spalten knusprig und lecker. In unserem Rezept benutzen wir nur Öl und Gewürze, du kannst aber genauso frischen Knoblauch oder Rosmarin für das Aroma benutzen. Probiere selbst aus wie lecker diese Kartoffeln sind.

Iced Chai Latte

Iced Chai ist eine meiner liebsten Süßigkeiten für zwischendurch. Obwohl Chai Latte etwas ist, was man eher mit dem Winter verbinden würde, ist die Version auf Eis definitiv ein Renner im Sommer!

Veganer Matcha-Chia-Pudding

Veganer Matcha-Chia-Pudding So einfach und schnell kann Frühstück sein. Mit unserem Rezept für veganen Matcha-Chia-Pudding musst du dir morgens keinen...
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -