Dumpling-Teig selbst machen

Du möchtest die chinesischen Klassiker Wan Tans, japanische Gyoza oder auch andere Dumplings nachkochen? Dann ist der erste wichtige Schritt dafür, den Teig herzustellen. Dieser lässt sich tatsächlich ganz unkompliziert und mit nur wenigen Zutaten selber machen. Wie das geht, verraten wir dir in diesem Rezept!
Gib jetzt die erste Bewertung ab! (Klick auf 5 Sterne = beste Bewertung)
Vorbereitungszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Asiatisch
Portionen 30 Stück

Equipment

  • 1 Nudelholz

Zutaten
  

  • 240 g Mehl
  • 120 g Wasser warm
  • ½ TL Salz

Anleitung
 

  • Zuerst Mehl und Salz in eine Schüssel geben und vermischen.
  • Das warme Wasser dann dazugießen und mit einem Löffel umrühren.
  • Anschließend mit den Händen den Teig kneten und diesen zu einer Kugel formen.
  • Etwas Mehl auf eine Arbeitsfläche streuen und den Teig mit einem Nudelholz ausrollen.
  • Wenn der Teig recht dünn ist, kannst du mit einem Glas runde Wrapper ausstechen – diese können dann nach Belieben gefüllt und zusammengewickelt werden!
  • Fertig ist die Grundlage für leckere asiatische Dumplings!

Notizen

Dieser Teig ist z. B. perfekt für selbstgemachte Gyoza geeignet.
Tags zu diesem Rezept: Dumplings, Gyoza, selbstgemachter Teig, Wan Tan

Teil mich!

Mehr Leckeres

Asiatischer Spinatsalat

Die asiatische Küche hat viele geschmackvolle Salat-Rezepte zu bieten, die wir so gar nicht kennen. Dazu gehört dieser Spinatsalat. Er ist gesund, lecker und schnell zubereitet und die verschiedenen Saucen sorgen für ein besonderes Geschmackserlebnis. Dieses Rezept ist der beste Beweis, dass Spinat sehr lecker sein kann. Überzeuge dich selbst!

Russische Pfannkuchen: Blinis mit Pilz-Kartoffel-Füllung

In Russland werden Pfannkuchen, dort Blinis genannt, auch gerne mit salziger Füllung gegessen. Sehr beliebt sind Blinis mit Pilz-Kartoffel-Füllung. Ein sehr einfaches und günstiges, aber gleichzeitig sehr leckeres Gericht. Besonders gerne werden sie angebraten und mit Schmand gegessen. Überzeuge dich selbst, wie lecker russische vegane Küche schmecken kann.

Linsensalat

Dieser arabisch angehauchte Linsensalat ist perfekt für einen heißen Tag im Sommer. Am besten schmeckt er gekühlt mit einem Spritzer frischen Zitronensaft. Nur wenige Zutaten und man zaubert ein Gericht, das als Vorspeise oder Hauptspeise gleichermaßen geeignet ist.

Zitronen-Knoblauch-Pasta

Du bist ein Knoblauchliebhaber? Dann ist das hier das perfekte Pasta-Rezept für dich! Es kombiniert den einzigartigen Geschmack von Knoblauch mit den frischen Noten von Zitrone - ein traumhaftes Zusammenspiel. Zudem ist das Rezept schnell gemacht, unkompliziert und bietet eine schöne Abwechslung zu Standard-Nudelgerichten! Lass dich von diesem Geschmackserlebnis überraschen.
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -