Vegane No – Bake Brownies

Diese leckeren Rohkost Brownies sind einfach vorzubereiten, glutenfrei, zuckerfrei und nat├╝rlich trotzdem sch├Ân schokoladig. 

Zutaten f├╝r die Brownies:

  • 130 Gramm Datteln┬á
  • 1 TL Vanilleextrakt┬á
  • 65 Gramm Leinsamen┬á
  • 30 Gramm Kakaopulver
  • 30 Gramm gemahlene N├╝sse deiner Wahl (vorzugsweise Mandeln oder Erdn├╝sse)
  • Prise Salz┬á
 

Zutaten f├╝r die Schokoladenglasur:

  • 80 Gramm Agavendicksaft (alternativ Ahornsirup)
  • 2 EL Erdnussbutter
  • 20 Gramm Kakaopulver 

So gehtÔÇÖs:

  1. Falls du nicht bereits gemahlene Leinsamen gekauft hast, mahle die Leinsamen fein. Das klappt am besten mit einer Gew├╝rz- oder Kaffeem├╝hle. Alternativ funktioniert auch ein Mixer. Mixe alle trockenen Zutaten zusammen, gib dann die Datteln und den Vanilleextrakt hinzu und mixe so lange weiter, bis die Masse zusammenhaftet.
  2. Lege eine Form mit Backpapier aus. Lass etwas Backpapier seitlich aus der Form raush├Ąngen, das erleichtert dir sp├Ąter das Herausholen aus der Form.
  3. Dr├╝cke den Teig dann gleichm├Ą├čig in die Form.
  4. F├╝r die Schokoladenglasur musst du einfach nur alle Zutaten mit einem Schneebesen in einer kleinen Sch├╝ssel verr├╝hren.
  5. Verteile die Glasur auf dem Brownie Teig und stelle die Form f├╝r ca. 1-2 Stunden ins Gefrierfach.
  6. Schneide die Rohkost-Brownies gleich gro├če St├╝ckchen.

Tipps & Tricks:

  • Du kannst einen Teil Agavendicksaft durch Wasser ersetzen, falls du deine Brownies weniger s├╝├č magst.
  • Nimm die Brownies am besten 10 Minuten vor Verzehr aus dem Gefrierfach.
  • Die Brownies im K├╝hlschrank aufbewahren und innerhalb von vier Tagen verzehren.
  • Mit diesem Rezept bekommst du circa 10-12 Brownies.

Video-Rezepte

K├╝rbissuppe

Gek├╝hlt am Ende des Sommers oder hei├č im Herbst und Winter. Diese K├╝rbissuppe kann man zu jeder Zeit genie├čen....

Earl Grey Cookies

Diese Cookies sind wunderbar knusprig und ganz leicht zu machen. Mit nur wenigen Zutaten zaubert man dieses ungew├Âhnliche Rezept...

Original Hummus

Bei einem original Hummus Rezept kommt es vor allem auf eine wichtige Zutat an: Tahina. Und zwar nicht zu...

Indisches Kichererbsen Curry

Dieses leckere Kichererbsencurry stammt aus der indischen K├╝che. Vegan zubereitet merkt man keinen Unterschied zum Original. Es kommt haupts├Ąchlich...

Hier kocht f├╝r dich

Mehr gute Rezeptideen