Sesam Dressing

Sesam ist so schön würzig und lecker, damit wird jeder Salat oder jede Bowl aufgepeppt. Dieses Dressing passt perfekt zu Feldsalat oder auch Rucola!
Gib jetzt die erste Bewertung ab! (Klick auf 5 Sterne = beste Bewertung)
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gericht Beilage, Dressing
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 4 Esslöffel Tahini
  • 4 Esslöffel Sojasoße
  • 2 Esslöffel Sesam
  • 4 Esslöffel Wasser
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz & Peffer

Anleitung
 

  • Zu Beginn musst du erstmal die Knoblauchzehe kleinschneiden und mit dem Sesam gemeinsam in einer Pfannen etwas erhitzen. So entfalten sich die Aromen am besten.
  • Als Nächstes gibst du nur noch alles in eine Schale, vermengst es und schmeckst es ab – fertig!
Tags zu diesem Rezept: Dressing, Sesam, Tahini

Teil mich!

Mehr Leckeres

Grüner Spargel-Kartoffeln-Kirschtomaten-Pfanne

Wie wäre es mit einer neuen Rezeptidee für die Spargelzeit? In diesem Gericht wird grüner Spargel mit Zwiebeln, Kirschtomaten und Kartoffeln serviert. Diese Mischung aus Zutaten macht dieses Gericht nicht nur sehr gesund, sondern auch super lecker, und die Zubereitung ist kinderleicht!

Zitronen-Knoblauch-Pasta

Du bist ein Knoblauchliebhaber? Dann ist das hier das perfekte Pasta-Rezept für dich! Es kombiniert den einzigartigen Geschmack von Knoblauch mit den frischen Noten von Zitrone - ein traumhaftes Zusammenspiel. Zudem ist das Rezept schnell gemacht, unkompliziert und bietet eine schöne Abwechslung zu Standard-Nudelgerichten! Lass dich von diesem Geschmackserlebnis überraschen.

Veganer Nusskuchen

Dieser Kuchen hat mich in den Anfängen meiner veganen Zeit auf jeder Party oder Familienfeier gerettet. Er ist schnell und ohne ausgefallene Zutaten gemacht. Ich habe bis jetzt nur positive Rückmeldungen bekommen, vor allem für seine Saftigkeit.

Bagels selbst machen – So lecker wie in New York

Falls du jemals einen Bagel in den USA gegessen hast, weißt du, dass diese sehr anders sind, wie die in Deutschland. Sie sind extrem beliebt und sehr, sehr lecker - und nun kannst du sie zuhause genauso gut und richtig authentisch selbst machen! In diesem Rezept bringe ich dir alle Geheimnisse dafür bei. Es ist viel Arbeit, aber die lohnt sich. Das Beste daran: Bagels sind an sich vegan, also muss man sie nicht einmal "veganisieren"!
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -