Erdbeerlimes

Ob mit oder ohne Alkohol: Erdbeerlimes ist ein absolutes Highlight im Sommer. Dieses Getränk schmeckt fruchtig, süß und mit ein paar Eiswürfeln darin sehr erfrischend. Damit wird es zum Highlight auf jeder Gartenparty!
Gib jetzt die erste Bewertung ab! (Klick auf 5 Sterne = beste Bewertung)
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gericht Getränk
Portionen 1 Flasche

Kochutensilien

  • 1 Mixer

Zutaten
  

  • 1 ½ kg Erdbeeren
  • 600 g Zucker
  • 400 ml Wasser
  • 600 ml Zitronen- oder Limettensaft
  • Wodka optional

Anleitung
 

  • Im ersten Schritt werden die Erdbeeren püriert.
  • Dann wird der Zucker in das Wasser eingerührt und das Ganze aufgekocht, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Dann abkühlen lassen.
  • Den gerade gemachten Zuckersirup sowie den Zitronen- bzw. Limettensaft gut mit den pürierten Erdbeeren verrühren.
  • Dann das Ganze einfach in eine Flasche füllen und kalt stellen! Für die Variante mit Alkohol kann der Wodka einfach beim Servieren nach Belieben mit dem Erdbeerlimes vermischt werden.
  • Das Getränk schmeckt mit ein paar Eiswürfeln am besten. Viel Spaß damit!

Notizen

Dieses Getränk lässt sich auch gut einfrieren.
Tags zu diesem Rezept: alkoholfreier Cocktail, Cocktail, Erdbeerlimes

Teil mich!

Inspiriert vonChefkoch

Mehr Leckeres

Gefüllte Paprikas

Dieses Rezept ist besonders einfach auf euren Geschmack anpassbar, da ihr eure Lieblingszutaten ganz einfach in die Füllung tun könnt.

Ananas Empanadas

Ein leckere Nachspeise, die ganz leicht auch zur Hauptspeise umfunktioniert werden kann. Der Teig besteht aus nur wenigen Zutaten und kann gefüllt werden mit allem, was das Herz begehrt. Eine Ananas Füllung macht diese Empanadas zum leckeren Snack und Dessert. Sie können aber genauso gut mit Schwarzen Bohnen oder Gemüse gefüllt werden. Die Hälfte des Teiges friert man einfach ein oder hebt sie für später auf.

Rote Linsen-Kokos-Suppe

Diese rote Linsen-Kokos-Suppe ist eine würzige, leichte und gesunde Suppe. Damit ist sie ideal für Tage, an denen man Lust auf etwas Kleines aber Leckeres hat. Jeder Bissen hat einen tollen, exotischen Geschmack, der süßlich und leicht scharf zugleich ist. Eine echte Empfehlung für alle Fans der asiatischen Küche!

Auberginen-Aufstrich

Dieser Auberginen-Aufstrich ist sehr vielseitig. Er muss nicht als Aufstrich genommen werden, sondern ist genauso gut als Pastasoße oder Beilage zu Gemüse. Hier kommt vor allem der leckere Currygeschmack heraus.
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -