Pink Smoothie mit Beeren, Banane und Roter Bete

Tolle Farbe, super Geschmack und sehr gesund! Mit Beeren und Roter Bete eine ausgefallene Kombination, die sehr gut passt.
Gib jetzt die erste Bewertung ab! (Klick auf 5 Sterne = beste Bewertung)
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gericht Frühstück, Getränke
Portionen 2

Kochutensilien

  • Standmixer, Pürierstab oder Smoothie-Maker

Zutaten
  

  • 250 ml Pflanzenmilch
  • 200 g Erdbeeren oder Himbeeren
  • 1 Banane
  • 100 g Rote Bete
  • 2 EL Haselnüsse
  • 1 EL Thymian
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 4 Datteln
  • 1 EL Gojibeeren
  • 1 EL Macapulver
  • Frische Minze bei Bedarf

Anleitung
 

  • Alle Zutaten in eine große Schüssel oder in einen Standmixer füllen.
  • Den Inhalt mit einem Pürierstab oder einem Smoothie-Maker klein mixen, bis eine cremige Flüssigkeit entsteht.
  • Falls du gefrorene Früchte benutzt, verwende etwas mehr Pflanzenmilch oder Sojajoghurt.
  • Mit Eiswürfeln und/oder Minze servieren.
  • Anstelle des Macapulvers kannst du natürlich auch anderes Pulver, Proteinpulver oder Tropfen verwenden .
Tags zu diesem Rezept: Getränke, Smoothie

Teil mich!

Mehr Leckeres

Geröstete Kichererbsen

Diese gerösteten Kichererbsen sind der perfekte gesunde Snack. Sie sind voller Proteine und anderer wichtiger Inhaltsstoffe. Super schnell und einfach zubereitet. Du kannst sie nach deinem eigenen Geschmack würzen und bis zu eine Woche aufbewahren. Der perfekte Chips-Ersatz für gemütliche Filmabende auf der Couch.

Scharfe gebackene Ananas

Gebackene Ananas schmeckt super lecker, ist gesund und vor allem extrem einfach. Hier wird die Ananas jedoch noch mit etwas Salz und Chili gewürzt, was diesen Snack zu etwas Einzigartigem macht.

Vegane Linsenlasagne

Diese Lasagne ist sehr nahrhaft und steht der klassischen, traditionellen Lasagne in nichts nach! 

Kürbis-Chips

Diese Kürbis-Chips sind eine wunderbare, gesunde Alternative zu herkömmlichen Chips aus Kartoffeln. Sie sind super knusprig, aromatisch und einfach etwas Besonderes. Ein Snack, von dem man nicht genug bekommen kann, wenn man ihn einmal probiert hat!
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -