Gem├╝sechips selber machen

Was darf bei einem perfekten Filmabend nicht fehlen? Nat├╝rlich die Chips! Wer jetzt Lust auf eine ges├╝ndere (und g├╝nstigere) Alternative hat, sollte unbedingt diese Gem├╝sechips ausprobieren! Geschmacklich so gut, dass man danach kaum noch zu den Chips aus dem Supermarkt greifen will und au├čerdem schnell und einfach zu machen. 

Zutaten:

  • 1 Pastinake
  • 1 S├╝├čkartoffel 
  • 1 Kartoffel
  • 1 Rote Beete
  • Salz
  • Gew├╝rze
  • (Oliven-) ├ľl

So geht’s: 

  1. Heize den Ofen auf Umluft 140 Grad vor.
  2. Wasche und sch├Ąle das Gem├╝se. 
  3. Schneide das Gem├╝se in d├╝nne Scheiben. Du kannst dir aussuchen was f├╝r ein K├╝chenger├Ąt du hierf├╝r verwendest. Falls du nichts in der Art hast, reicht ein normales Messer zum Schneiden v├Âllig aus. Denk beim Schneiden daran: Je d├╝nner die Scheiben, desto knuspriger werden deine Chips!
  4. Vermenge die Scheiben mit etwas (Oliven-) ├ľl, Salz, Gew├╝rzen in einer Sch├╝ssel.
  5. Bei den Gew├╝rzen kannst du kreativ werden. Wir verwenden f├╝r unsere Chips am liebsten Paprika, Chili, Rosmarin, Thymian, Koriander, Oregano und ein wenig Knoblauch.
  6. Lege die Gem├╝sescheiben auf einem Backblech mit Backpapier aus. Achte darauf, dass diese nicht ├╝bereinander liegen und gleichm├Ą├čig verteilt sind.
  7. Die Chips bei 140 Grad f├╝r  30 – 40 Minuten mit Umluft backen und dabei darauf achten, dass sie nicht verbrennen.

Tipps und Tricks:

  • Beim Gem├╝se, kannst du ganz nach deinen Vorlieben gehen. Sehr gut f├╝r diese Art von Chips eignen sich z.B. auch: Zucchini, Champignons und jegliches Wurzelgem├╝se
  • Du musst das Gem├╝se nicht unbedingt sch├Ąlen. Du kannst das Gem├╝se auch einfach nur waschen und unsch├Âne Stellen bei Bedarf herausschneiden. 
  • Falls du den Chips aus dem Supermarkt geschmacklich nahe kommen willst, empfehlen wir dir nur normale Kartoffeln und/ oder S├╝├čkartoffeln zu verwenden.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Video-Rezepte

Blaubeerpfannkuchen

Diese Blaubeerpfannkuchen sind wunderbar fruchtig und s├╝├č. Ganz ohne Zucker. Pfannkuchen ohne Zucker klingt erst komisch, aber kann eigentlich...

Rote Beete Suppe

Wer im Winter eine w├Ąrmende Speis, oder im Sommer eine kalte Suppe genie├čen will: diese Rote Beete Suppe ist...

Erdbeerkuchen

Dieser Erdbeerkuchen besteht aus einem Biskuitboden (Rezept hier), Erdbeermarmelade und frischen Erdbeeren. Zutaten 1 Biskuitboden250-300 g Erdbeeren3 El Erdbeermarmelade Anleitung Zuerst wird der Biskuitboden mit der...

Zimtmuffins

Den Teig f├╝r diese leckeren Zimtmuffins kann man in nur einer Sch├╝ssel zubereiten. Wenige Zutaten und eine ganz leichte...

Hier kocht f├╝r dich

Mehr gute Rezeptideen