Lembas aus Herr der Ringe

Lembas essen alle Bewohner Mittelerdes gern: Elben, Menschen und Hobbits sowieso!
Gib jetzt die erste Bewertung ab! (Klick auf 5 Sterne = beste Bewertung)
Zubereitungszeit 35 Minuten
Gericht Kleinigkeit, Nachspeise, Snacks
Portionen 8 Portionen

Kochutensilien

  • 1 Ofen
  • 1 Backform

Zutaten
  

  • Eiersatz für 4 Eier z. B. Banane, Apfelmus, Eipulver
  • 4 Esslöffel Wasser
  • 120 g Mehl
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 80 g Zucker
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 6 Teelöffel Agavendicksaft

Anleitung
 

  • Zu Beginn musst du die „Eier“ mit dem Wasser so schaumig bzw. fluffig schlagen, wie es möglich ist.
  • Danach füllst du alle restlichen Zutaten zu den „Eiern“ in die Schale und vermixt dies kräftig.
  • Jetzt füllst du die Hälfte des Teiges in eine Backform o. Ä. und backst diese Hälfte für ungefähr 7 Minuten bei 170 Grad Umluft.
  • Wenn die Hälfte im Backofen eine leichte Haut oben zieht, kannst du den restlichen Teig oben drüber gießen. Durch dieses zweigeteilte Backen erhält das Endergebnis die charakteristische Form und Optik des Lembas.
  • Nun nochmal für weitere 10-15 Minuten backen, bis es leicht gold obendrauf wird.
  • Wenn es fertig gebacken ist, musst du es nur noch aus dem Ofen holen, abkühlen lassen und genießen!
Tags zu diesem Rezept: Herr der Ringe, Lembas

Teil mich!

Mehr Leckeres

Ratatouille mit Feta aus dem Backofen

Ein Klassiker unter den Auflaufgerichten! Wir zeigen dir, wie du dieses Gericht auf vegane Art und Weise ausschmücken kannst, sodass es so lecker wird, dass du es auf jeden Fall in dein Standardrepertoire aufnehmen wirst!

Indischer Safran-Reis

Dieser indische Safran-Reis ist wunderbar aromatisch. Er eignet sich super, um als Beilage zu leckeren Currys zu essen - aber er ist so schmackhaft und harmonisch gewürzt, dass man ihn auch pur genießen könnte! Normaler Reis wird dir langweilig vorkommen, nachdem du dieses Rezept probiert hast.

Blumenkohl „Chicken-Wings“

BBQ-Chicken-Wings kann man nicht vegan zubereiten? Oh doch, und zwar aus Blumenkohl! Der Blumenkohl-Wings-Trend ist schon länger beliebt und nun ist der Zeitpunkt gekommen, an dem auch du sie ausprobierst! Super knusprig und würzig; Genuss ganze ohne Tierleid.

Germknödel mit Passionsfruchtsoße

Germknödel sind wirklich ganz einfach, selber zu machen. Normalerweise werden diese kleinen Süßgebäcke mit einer Mohn- oder Vanillesoße gegessen. Heute aber mal anders mit einer lecker fruchtigen Passionsfruchtsoße.
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -