High-Protein Nudelsalat

Veganern wird immer vorgeworfen, dass sie nicht genug Proteine essen würden. Dieser High-Protein Nudelsalat beweist aber das genaue Gegenteil, denn er ist voll von pflanzlichen Eiweißen. Unglaublich lecker und super geeignet zum Vorkochen. Einmal gemacht, reicht er für 2-3 Tage. Das Gemüse kannst du auch gerne nach eigenem Geschmack anpassen.
Gib jetzt die erste Bewertung ab! (Klick auf 5 Sterne = beste Bewertung)
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gericht Hauptgericht, Salat
Portionen 4

Zutaten
  

  • 300 g Protein-Pasta z. B. Kichererbsen- oder Linsen-Pasta
  • 100 g getrocknete Tomaten
  • 150 g Kichererbsen
  • 50 g schwarze Oliven
  • 150 g Champignons
  • 100 g Cherry-Tomaten
  • 100 g Kürbiskerne
  • 3-5 EL Öl deiner Wahl
  • 2 EL Essig
  • Salz, Pfeffer
  • Italienische Kräuter
  • Frischen Basilikum

Anleitung
 

  • Nudeln nach Packungsanleitung kochen bis sie gar sind.
  • Währenddessen Champignons klein schneiden und in etwas Öl mit Gewürzen deiner Wahl anbraten. Zum Ende Cherry-Tomaten dazu geben.
  • Getrocknete Tomaten und Oliven klein schneiden. In einer Schüssel mit den Nudeln und den restlichen Zutaten vermengen.
  • Mit Öl, Essig, Gewürzen und klein geschnittenem Basilikum mischen und abschmecken. Kann bis zu 3 Tagen im Kühlschrank aufbewahrt werden.
Tags zu diesem Rezept: Nudelsalat

Teil mich!

Mehr Leckeres

Himbeer-Mango-Smoothie

Dieser fruchtige Smoothie ist ideal für den Sommer. Mango und Himbeeren bilden die Grundlage und Hafermilch rundet den sommerlichen Geschmack ab. Etwas Zitronensaft kann als leichte Säure auch hinzugefügt werden.

Heidelbeere-Vanille Shake

Dieser Drink ist wie ein kleiner Nachtisch. Durch die Vanillesoße und die leckere Heidelbeermasse wird daraus ein super luftiger, frischer und vollmundiger Drink!

Veganes Waldbeer-Eis am Stiel

Dieses Eis am Stiel ist die perfekte Abkühlung für heiße Sommertage. Leckeres Eis, das aus 3 Schichten besteht. Schnell gemacht und sehr gesund. Einfach über die Nacht in den Gefrierschrank stellen und am nächsten Tag genießen.

Kürbis-Carpaccio

Egal ob als Beilage, als Vorspeise oder als Hauptgang für den kleinen Hunger, dieses Kürbis-Carpaccio passt zu allem. Die hauchdünnen, glasierten Kürbisscheiben im Zusammenspiel mit den unterschiedlichen Konsistenzen der Toppings ergeben ein unfassbar abgerundetes und einzigartiges Gericht.
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -