Nudeln mit Tomaten-Pilz-Soße

Hier kommt das Rezept für meine absoluten Lieblingsnudeln. Wer die Zutatenliste sieht und zuerst denkt, dieses Essen wäre langweilig, der irrt sich gewaltig. Die Soße ist leicht süßlich aber würzig, der Basilikum sorgt für etwas Frische und die angebratenen Pilze runden das Essen geschmacklich perfekt ab! Außerdem ist dieses Gericht schnell und einfach zubereitet.
Gib jetzt die erste Bewertung ab! (Klick auf 5 Sterne = beste Bewertung)
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Gericht Hauptgericht
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 250 g Nudeln
  • 500 g Pilze
  • 3 EL Tomatenmark
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • Frischen Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Anleitung
 

  • Die Nudeln in Salzwasser kochen.
  • Währenddessen die gewaschenen und geschnittenen Pilze in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten und mit ein wenig Salz und Pfeffer würzen.
  • Tomatenmark hinzufügen und mit den Pilzen etwas anbraten.
  • Mit Gemüsebrühe ablöschen, köcheln lassen und umrühren. Abschmecken.
  • Die Nudeln abgießen, auf einen Teller geben und die Soße darüber geben.
  • Den Basilikum klein schneiden und reichlich über das Essen streuen. Dann genießen!
Tags zu diesem Rezept: Nudeln, Nudeln mit Tomaten-Pilz-Soße

Teil mich!

Mehr Leckeres

Gebratener Chicorée

Chicorée ist ein relativ unbeliebtes Gemüse, doch wenn du dieses einfache Rezept für gebratenen Chicorée einmal ausprobiert hast, wirst du deine Meinung ändern! Die bittere Note des Chicorées wird hier durch den Balsamico perfekt ausgeglichen. Das Schöne an diesem Rezept ist, dass es unglaublich einfach ist und man so ohne großen Aufwand eine leckere Beilage sowie die positive gesundheitliche Wirkung des Chicorées genießen kann!

Vegane Snickers-Overnight Oats

Nachtisch zum Frühstück? Kann man mal machen! Der beliebte Erdnuss-Schokoriegel ist zwar nicht vegan, doch unser Rezept für Overnight Oats mit Snickers-Geschmack ist es! Dabei geht nichts verloren und jeder kann dieses Frühstück genießen. Das Zusammenspiel der Konsistenzen, das den Schokoriegel ausmacht, bleibt auch hier erhalten: Knusprig trifft karamellig und weich. Das Beste daran ist, dass man die Overnight Oats am Tag davor schnell zubereiten kann und am nächsten Morgen dann gar nichts mehr machen muss.

Fruchtiges Avocado-Pesto

Dieses Avocado-Pesto ist in der Herstellung sehr einfach und überzeugt durch einen frischen und fruchtigen Geschmack. Als Brotaufstrich oder Soße für Nudeln: Das Avocado-Pesto schmeckt immer.

Tabbouleh-Salat mit Quinoa

Tabbouleh ist ein libanesischer Salat, der normalerweise mit Bulgur gemacht wird. Wir zeigen dir eine Version des Rezeptes mit Quinoa. Unglaublich lecker und erfrischend dank der frischen Kräuter.
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -