Kinderpunsch selbst machen

Du möchtest deinen Kindern um die Weihnachtszeit herum eine kleine Freude machen oder die Erwachsenen trinken alle Glühwein und sie sollen sich nicht ausgeschlossen fühlen – oder du hast selber einfach keine Lust auf ein alkoholisches Getränk, möchtest aber trotzdem die Weihnachtsatmosphäre und die schönen Aromas eines Glühweins zuhause genießen? Dann ist dieses Rezept für Kinderpunsch bzw. Winterpunsch genau das Richtige für dich. Er ist einfach gemacht und dem eigenen Geschmack anpassbar! Probiere das Rezept mal aus und versüße dir (und deinen Kindern) damit die Adventszeit.
Gib jetzt die erste Bewertung ab! (Klick auf 5 Sterne = beste Bewertung)
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten
Gericht Getränke
Portionen 4

Zutaten
  

  • 1 Liter Trauben- oder Apfelsaft vegan*
  • 1 Stange Zimt
  • 2 Gewürznelken
  • 3 Scheiben Zitrone
  • 1 Apfel in Würfel geschnitten
  • Etwas braunen Zucker alternativ Agavendicksaft

Anleitung
 

  • Den Saft deiner Wahl bei mittlerer Temperatur in einem Topf erwärmen.
  • Währenddessen die restlichen Zutaten hinzufügen und gut verrühren. Probiere den Punsch, bevor du das Süßungsmittel deiner Wahl hinzugibst, denn das ist möglicherweise gar nicht nötig, da Obstsaft an sich sehr süß ist.
  • Den Kinderpunsch vom Herd nehmen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Vor dem Servieren noch einmal erwärmen und durch ein Sieb schütten, und fertig ist der Kinderpunsch!

Notizen

*Ähnlich wie bei Wein, ist auch Obstsaft nicht immer vegan, da manchmal tierische Hilfsmittel eingesetzt werden, um die Trubstoffe herauszufiltern. Achte also darauf, veganen Saft zu kaufen!
Statt der Zitrone kannst du auch Orange nehmen, oder eine Kombination der beiden.
Wenn du den Punsch lieber etwas weniger süß hättest, kannst du ihn noch mit etwas Früchtetee verdünnen.
Der fertige Kinderpunsch kann z. B. mit Apfelstücken, Zitronenscheiben oder Zimtstangen garniert werden.
Ein Rezept für „normalen“, also alkoholhaltigen Glühwein, findest du hier!
Tags zu diesem Rezept: Gewürze, Kinderpunsch, Punsch, Tee, Weihnachten, Weihnachtsmarkt, Winterpunsch

Teil mich!

Inspiriert vonUtopia

Mehr Leckeres

Vegane Apfel-Mango-Salsa

Guacamole mit Tortilla-Chips kennt jeder, aber hast du schon mal fruchtige Salsa probiert? Dieses Rezept aus saftiger Mango und knackigem Apfel ist was ganz Besonderes. Eine wahre Geschmacksexplosion bei jedem Biss. Eignet sich für jede Party und Filmabend.

Spaghetti aglio e olio

Ein Spaghettigericht, das ohnehin vegan ist. Wir zeigen dir, wie du es noch etwas aufpeppen kannst.

Kürbiskuchen

Das Beste am Kürbis ist, dass man ihn sowohl herzhaft als auch süß zubereiten kann. Dadurch entstehen z. B. leckere Nachspeisen wie dieser Kürbiskuchen. Er ist saftig, aromatisch und die Farbe ist ein absoluter Hingucker. Für alle Kürbis-Fans ein Nachtisch, den man einfach probiert haben muss!

Veganer Caesar Salad

Caesar Salad ist ein beliebter Salat aus den USA. Das Besondere an diesem Salat ist das Dressing, denn sonst besteht der Salat traditionell nur aus Romana-Salat, Parmesan und Croutons. Wir haben dieses Rezept etwas abgewandelt, um es bunter und sättigender zu machen. Dazu ist das Dressing auch frei von tierischen Produkten! Viel Spaß damit.
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -