Bunte Blätterteigschnecken

Diese bunten Blätterteigschnecken sind nicht nur hübsch, lecker und einfach zu machen, sie sind auch ein Hit für jeden Geburtstag, jede Gartenparty oder jeden Spieleabend! Zudem sind die Zutaten super leicht austauschbar und man kann einfach alle Reste verwenden, die man daheim so findet. Viel Spaß beim Ausprobieren!
Gib jetzt die erste Bewertung ab! (Klick auf 5 Sterne = beste Bewertung)
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Beilage, Kleinigkeit, Snacks, Vorspeise
Land & Region Französisch
Portionen 4 Personen

Equipment

  • 1 Ofen

Zutaten
  

  • 1 Rolle veganer Blätterteig
  • ½ Block veganer Feta
  • ½ Kürbis
  • 1 Handvoll Cherrytomaten
  • 4 Handvoll Spinat
  • 2 Stangen Frühlingszwiebeln

Anleitung
 

  • Zu Beginn empfehle ich dir, erstmal alle Zutaten zusammenzusammeln, denn so vergisst du am Ende nichts!
  • Danach würfelst du den halben Kürbis.
  • Der halbe geschnittene Kürbis kommt nun bei 200 Grad Umluft für ca. 20 Minuten in den Backofen.
  • Während der Kürbis weich wird, kannst du den Spinat waschen und in eine Pfanne tun. Wundere dich nicht über die große Menge, das fällt nachher extrem in sich zusammen.
  • Nun erwärmst du die Pfanne, bis der Spinat weich und in sich zusammengefallen ist.
  • Jetzt schneidest du die Tomaten, den „Feta“ und die Frühlingszwiebeln klein. Danach kannst du den Kürbis aus dem Ofen holen und mit einer Gabel zerdrücken.
  • Nun holst du den Blätterteig aus dem Kühlschrank und belegst ihn mit allen Zutaten.
  • Jetzt rollst du den Blätterteig und schneidest ihn in ca. 3 cm dicke Schnecken. Diese Schnecken legst du nun auf ein Backblech und backst sie für ca. 20 min bei 200 Grad Umluft.
  • Jetzt nur noch aus dem Ofen holen und genießen!
Tags zu diesem Rezept: Blätterteig, Gemüse

Teil mich!

Mehr Leckeres

Veganer Schoko-Crêpe

Ein Crêpe zum Frühstück, als Snack für Zwischendurch oder als Dessert? Egal zu welcher Tages- oder Jahreszeit, die französischen Leckerbissen schmecken immer. Jetzt kannst du sie nicht nur auf dem Weihnachtsmarkt oder auf dem Stadtfest genießen, sondern die Crêpes sogar selber machen - in veganer und schokoladiger Version! Dies ist ein aufgepeppter Klassiker, dem wohl keiner widerstehen kann. 

Salat mit Babyspinat und Tofu

Salate müssen nicht immer langweilig und gleich sein. Es gibt viele Arten, deinen Salat gesund, lecker und und einzigartig zu gestalten. Mit diesem Rezept kombinierst du verschiedene Geschmacksrichtungen: süß, salzig, sauer und bitter. Er ist ein Geschmackserlebnis bei jedem Biss!

Herzhafter Blätterteig

Diese Variation des Blätterteigs ist ein perfektes Match, das du ausprobieren solltest.

Rote-Bete-Salat mit Apfel und Minze

Rote Bete kann manchmal herrlich erfrischend sein. Während Deftiges meist schwer im Magen liegt, ist dieser leichte, luftige Salat genau das Richtige für heiße Sommertage.
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -