Veganer Bananenquark

Eine gesunde und abwechslungsreiche Frühstücksalternative zu den klassischen Cornflakes mit Milch.
Gib jetzt die erste Bewertung ab! (Klick auf 5 Sterne = beste Bewertung)
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gericht Frühstück
Portionen 2

Kochutensilien

  • Smoothie-Maker oder Mixer

Zutaten
  

Für den Quark

  • Bananen
  • 500 g Sojajoghurt Natur
  • ggf. etwas Pflanzenmilch

Inhalt

  • 3-5 EL Haferflocken
  • 1-2 EL Leinsamen

Toppings

  • Mango
  • Himbeeren
  • Kiwi
  • Trauben
  • Granatapfelkerne
  • Apfel
  • Agavendicksaft
  • Chiasamen

Anleitung
 

Quark herstellen

  • Die Bananen in kleine Stücke schneiden und zusammen mit dem Joghurt in den Mixer geben.
  • Bei Bedarf Pflanzenmilch zum Verdünnen nachfüllen.

Inhalt

  • Den Bananenquark in eine Schüssel füllen und Haferflocken und Leinsamen dazugeben.

Toppings

  • Alle aufgeführten Toppings sind Vorschläge und nach Belieben erweiterbar oder ersetzbar – viel Spaß beim Experimentieren!
  • Alles zusammen genießen.

Notizen

Ihr könnt in den Quark auch Datteln, Proteinpulver, Algenöl oder andere Tropfen reinmischen.
Tags zu diesem Rezept: Frühstück, Kleinigkeit, Obst, Snack

Teil mich!

Mehr Leckeres

Bunte Blätterteigschnecken

Diese bunten Blätterteigschnecken sind nicht nur hübsch, lecker und einfach zu machen, sie sind auch ein Hit für jeden Geburtstag, jede Gartenparty oder jeden Spieleabend! Zudem sind die Zutaten super leicht austauschbar und man kann einfach alle Reste verwenden, die man daheim so findet. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Veganer Apfelstrudel

Apfelstrudel kennen wir alle aus unserer Kindheit oder vom Ski fahren. Doch er ist wirklich zu gut, um nur selten gegessen zu werden - und er schmeckt in der veganen Version genauso wie früher. Also auf was warten wir noch!?

Knusprige Fächer-Kartoffeln

Diese knusprigen Fächer-Kartoffeln sind die ideale Beilage zu jedem Hauptgericht. Durch die besondere Form werden alle Spalten knusprig und lecker. In unserem Rezept benutzen wir nur Öl und Gewürze, du kannst aber genauso frischen Knoblauch oder Rosmarin für das Aroma benutzen. Probiere selbst aus, wie lecker diese Kartoffeln sind.

Gebratene Glasnudeln mit Pak Choi

Dieses schnell gemachte Glasnudel-Gericht ist nicht nur lecker und einfach, sondern auch noch gesund! Probier es aus, wenn du das nächste Mal nicht weißt, was du zu Abend essen sollst!
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -