Rote Bete – Salat mit Apfel und Minze

Rote Bete kann manchmal herrlich erfrischend sein. W├Ąhrend Deftiges meist schwer im Magen liegt, ist dieser leichte luftige Salat genau das Richtige f├╝r hei├če Sommertage.

Zutaten (4 Portionen)

  • 350 g Rote Bete
  • 1 Apfel
  • 1 Bund frische Minze
  • 4 EL Apfelessig
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 1 EL Oliven├Âl
  • 2-3 EL Zitronensaft
  • Salz & Pfeffer
  • 20 g K├╝rbiskerne
  1. Die Bl├Ątter und Wurzeln der Roten Bete abschneiden und die Knollen gr├╝ndlich abwaschen. F├╝r diesen Salat muss die Rote Bete nicht gekocht werden.
  2. Die Rote Bete mithilfe einer K├╝chenreibe abreiben.
  3. Den Apfel ebenfalls mit der K├╝chenreibe abreiben. Die abgeriebenen Apfelstreifen mit den Streifen der Roten Bete vermischen.
  4. Die Minze waschen und trocken tupfen. Mit einem Messer zerhacken und anschlie├čend unter den Salat mischen.
  5. Alles mit 4 EL Essig, 1 TL Agavendicksaft, 1 EL Oliven├Âl, 2-3 EL Zitronensaft, Salz & Pfeffer vermengen. Die K├╝rbiskerne unter den Salat heben. Danach den Salat 20 Minuten  im K├╝hlschrank ziehen lassen.

 

Tipp: Um von der Roten Bete keine lila Finger zu bekommen, kannst du direkt nach dem Abreiben Zitronensaft auf deine Finger geben.

 

Video-Rezepte

Wassermelonen-Himbeer-Sorbet

Wenn man etwas fruchtiges und kaltes in der Sommerhitze gerne kombiniert, ist dieses Rezept f├╝r ein Wassermelonen-Himbeer-Sorbet genau richtig....

Zimtmuffins

Den Teig f├╝r diese leckeren Zimtmuffins kann man in nur einer Sch├╝ssel zubereiten. Wenige Zutaten und eine ganz leichte...

Apfelkuchen

Ein Klassiker im Herbst: Apfelkuchen. Dieser Apfelkuchen ist nicht nur gesund, sondern schmeckt gleichzeitig auch sehr lecker. Haferflocken und...

Eistee Zitrone

Ein Hauch Ingwer und die spritzige Frische der Zitrone machen diesen Eistee zum idealen Durstl├Âscher f├╝r zwischendurch. Zutaten Abrieb von 1...

Hier kocht f├╝r dich

Gesche
Gesche
Vegetarisch seit dem 4ten Lebensjahr - dabei essen beide Eltern Fleisch und haben lange versucht, sie umzustimmen. Heute 22 und inzwischen ├╝berwiegend pflanzlich unterwegs. Findet missionieren doof und ├╝berzeugt lieber mit Selbstgekochtem.

Mehr gute Rezeptideen