Vegane Linsenlasagne

Diese Lasagne ist sehr nahrhaft und steht der klassischen, traditionellen Lasagne in nichts nach! 
 
Zubereitungszeit 50 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Italienisch
Portionen 6

Equipment

  • Mixer

Zutaten
  

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Karotten
  • 2 Zucchini
  • 150 g Linsen rot
  • 500 passierte Tomaten
  • 3 EL Tomatenmark
  • 8 Pasta-Blätter
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 160 g Cashewnüsse
  • 200 g veganer Streukäse
  • 2 große Tomaten
  • 2 EL Hefeflocken
  • Basilikum

Anleitung
 

Für die Linsen-Tomatensauce

  • Zwiebeln, Karotten und Knoblauch klein schneiden und in Öl anbraten
  • Linsen, Gemüsebrühe, Tomatenmark und passierte Tomaten hinzufügen und mit geschlossenem Deckel 20 Minuten köcheln lassen

Für die Cashewcreme

  • Cashewnüsse mixen
  • Anschließend 240 ml Wasser, Hefeflocken, 1 TL Salz, 1 TL Pfeffer und 3 TL italienische Kräuter hinzufügen und zu einer Creme vermischen

Lasagne zubereiten

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen
  • Auflaufform mit Öl einstreichen
  • Zuerst ein Viertel der Linsen-Tomatensauce in die Form geben
  • Die erste Schicht mit Zucchinischeiben belegen
  • Ein Drittel der Cashewcreme auf der Zucchinischicht verteilen
  • Dann die Form mit Pasta-Blättern auslegen, sodass alles bedeckt ist
  • Das Schichten wiederholen bis alle Zutaten aufgebraucht sind
  • Zum Schluss mit Tomatenscheiben auslegen und etwas Öl beträufeln
  • Für 40 Minuten in im Ofen backen
  • Dann den Streukäse verteilen und weitere 10 Minuten backen
  • Abkühlen lassen und mit frischen Basilikumblättern servieren

Notizen

Die Mengen der Zutaten beziehen sich auf eine große Auflaufform.

Teil mich!

Mehr Leckeres

Bruschettanudeln

Besonders im Sommer bei heißen Temperaturen kommen einfache, schnell zu machende Rezepte gelegen. Dieser Nudelsalat vereint zwei Klassiker der...

Overnight Oats

Diese leckeren, fruchtigen Overnight Oats bereitet man einfach am Abend vor und stellt sie dann über Nacht, wie der Name auch verrät, in den Kühlschrank. Am Morgen verbringt man dann keine Zeit mit der Zubereitung des Frühstücks, sondern genießt einfach die schon fertigen Overnight Oats. Durch die Mandelmilch bekommen die Haferflocken eine wunderbar cremige Konsistenz, die durch die knusprigen Mandelstücke gut abgerundet wird. Besonders, wenn man vormittags in Eile ist, kommen diese Overnight Oats gelegen.

Wassermelonen-Eis

Dieses Eis am Stiel ist nicht nur gesund, sondern sieht noch cool aus. Die verschiedenen Schichten ergeben eine kleine Wassermelone am Stiel. Die perfekte Erfrischung für heiße Sommertag!

Gegrillter marinierter Tofu

Tofu ist super abwechslungsreich durch die verschiedenen Marinaden. Besonders beim Grillen lässt sich hier der Geschmack perfekt auf Deine Wünsche anpassen. Hier sind die besten Tofu-Marinaden im Überblick.
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -