Rote-Bete-Suppe


Wer im Winter eine wärmende Suppe oder im Sommer eine kalte genießen will: Diese Rote-Bete-Suppe ist immer genau richtig. Gekühlt oder erwärmt genießbar, bemerkt man sofort einen fruchtig leichten Geschmack. Ein Spritzer Zitronensaft rundet diese wunderbare Suppe genau richtig ab.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Gesamtzeit 35 Min.
Gericht Suppe
Portionen 4 Position

Equipment

  • 1 Handmixer

Zutaten
  

  • 2 Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 cm Ingwer
  • 1 Kartoffel
  • 5 Stück gekochte Rote Bete
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • Zitronensaft zum Abschmecken
  • 1 TL Sojajoghurt zum Dekorieren

Anleitung
 

  • Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer, Kartoffel und Rote Bete klein schneiden.
  • Etwas Pflanzenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch anbraten.
  • Kartoffeln dazugeben und etwa 10 Minuten alles anbraten.
  • Rote Bete und Kokosmilch dazugeben und weitere 10 Minuten ankochen. Dann mit einem Handmixer pürieren.
  • Mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen und mit Zitronensaft abschmecken.
  • Suppe mit Sojajoghurt garnieren und genießen.
Tags zu diesem Rezept: Rote Bete, vegane Suppe

SAG UNS DEINE MEINUNG ZUM REZEPT

Wie schmeckt dir das Rezept? Was sollten andere Leser zu diesem Rezept wissen? Hast du das Rezept bei deiner Zubereitung verändert? Schreib es uns gerne hier in die Kommentare. (Du musst nicht angemeldet sein um zu kommentieren. Wenn du magst, kannst du gerne deinen Vornamen hinterlassen.)

Hier kannst du deinen Kommentar eintragen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Rezeptbewertung




Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Noch mehr Videos