Herzhafter Blätterteig

Diese Variation des Blätterteigs ist ein perfektes Match, das du ausprobieren solltest.
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
30 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Mediterran
Portionen 4

Equipment

  • Nudelholz

Zutaten
  

Für den selbst gemachten Blätterteig

  • 50 ml Öl
  • 3 EL Sojamehl mit 6 EL Wasser anrühren
  • 2 TL Apfelessig
  • 100 ml Wasser
  • 300 g Mehl
  • 1/4 TL Salz

Ansonsten 1-2 Packungen fertigen Blätterteig

    Füllung

    • 250 g passierte Tomaten
    • 150 g kleine Tomaten
    • 250 g Champions
    • 1/2 Bund Frühlingszwiebeln
    • 200 g Spinat
    • 1 Block Tofu
    • 1 TL Pfeffer
    • 1 TL Kurkuma
    • 1-2 TL Salz
    • Currypulver
    • Paprikapulver
    • 5 EL Pflanzliche Milch
    • 4 EL Sojasoße
    • 25 g Tomatenmark

    Anleitung
     

    Teig herstellen

    • Das Öl mit dem Eiersatzgemisch verrühren und Essig und Salz hinzufügen
    • Mehl und Wasser unterrühren, sodass ein fester Teig entsteht
    • Den Teig zu einer Kugel formen und mehrmals von der einen in die andere Hand oder auf die Arbeitsplatte werfen
    • Die Kugel mit Öl bestreichen, mit einer Schüssel abdecken und 30 Minuten ruhen lassen
    • Den Teig mit einem Nudelholz ausrollen und mit den Händen größer ziehen (Der Teig sollte nicht zu dünn sein und keine Löcher haben). Er sollte rechteckig sein und die Größe eures Backblechs haben - Am besten hier schon auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen

    Füllung

    • Die passierten Tomaten auf dem Teig verstreichen, dabei die Seiten 3 cm freilassen
    • Den Tofu waschen und in kleine Würfel schneiden. Dann mit Sojasoße, Tomatenmark, Salz, Currypulver und Paprikapulver 5 Minuten anbraten und anschließend auf dem Teig verteilen
    • Frühlingszwiebeln, Tomaten, Champions und Spinat waschen und klein schneiden
    • Nach Belieben in der Mitte des Teiges verteilen und Kurkuma, Pfeffer und Salz darüberstreuen
    • Den Teig links und rechts einklappen und die vordere und hintere Teile in die Mitte über die Füllung klappen
    • Die Öffnungen mit den Fingern zudrücken und mit pflanzlicher Milch bepinseln
    • Für 20-25 Minuten bei 180 Grad backen, abkühlen lassen und in Stücke schneiden

    Notizen

    Gut eignet sich auch Sesam vor dem Backen auf den Blätterteig zu streuen. 
    Sollte der Teig beim zuklappen zu kurz sein, oder du mehr Inhalt reinmachen möchtest:
    Mach aus dem Teig 2 Teige oder nimm einen zweiten Blätterteig und leg ihn auf den Inhalt drauf. So kannst du die enden andrücken und alles ist verdeckt.

    Teil mich!

    Mehr Leckeres

    Veganer Nudelsalat

    Ein schneller Klassiker, der auf keiner Grillparty fehlen darf!

    Linsensuppe

    Linsensuppe ist schnell gemacht, geht immer und verträgt auch eine süße Note, wie hier mit Pflaumen.

    Thai Salat mit Mie Nudeln

    Thai Salat mit Mie Nudeln Dieser asiatisch angehauchte Salat schmeckt wunderbar frisch und knackig. Besonders die Erdnusssoße ist ein Highlight...

    Blumenkohl-Bratlinge

    Diese Bratlinge schmecken fantastisch, sind zwar etwas aufwendiger aber passen zu jedem Dip, Salat oder Kartoffelgericht. Eine gute Lösung auch für alle, die den puren Geschmack von Blumenkohl nicht mögen. 
    - Werbung -

    Mehr leckere Rezeptideen

    - Werbung -