Sommer-Salat mit Wassermelone

An heißen Sommertagen will man am liebsten etwas Leichtes und Erfrischendes essen. Eine ideale Lösung dafür ist dieser leckere Salat mit Wassermelone und veganem Feta. Er ist schnell und einfach gemacht und dazu noch sehr gesund. Nutze die Wassermelonen-Saison mit diesem Rezept richtig aus!
Gib jetzt die erste Bewertung ab! (Klick auf 5 Sterne = beste Bewertung)
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gericht Salat
Portionen 2

Zutaten
  

  • 300 g gemischten Salat
  • 200 g Wassermelone
  • 100 g veganen Feta
  • 100 g Walnüsse

Für das Dressing

  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Agavendicksaft oder Ahornsirup
  • ½ TL Senf
  • 30 ml Orangensaft
  • Salz, Pfeffer

Anleitung
 

  • Salat waschen und in eine Schüssel geben. Wassermelone und veganen Feta in Würfel schneiden und auch dazugeben.
  • Alle Zutaten für das Dressing in einem Behälter mischen.
  • Dressing zum Salat geben, gut vermengen und mit Walnüssen toppen.
Tags zu diesem Rezept: Salat, veganer Salat, Wassermelone

Teil mich!

Mehr Leckeres

Tortellini mit Pilzen

Wer Tortellini und Pilze liebt, sollte auf jeden Fall dieses Rezept ausprobieren. Zudem ist es sehr einfach zu individualisieren, da sowohl die Pilzart als auch die Tortillinifüllung auf eure Wünsche angepasst werden können.

Iced Chai Latte

Iced Chai ist eine meiner liebsten Süßigkeiten für zwischendurch. Obwohl Chai Latte etwas ist, was man eher mit dem Winter verbinden würde, ist die Version auf Eis definitiv ein Renner im Sommer!

Chocolate Chip Cookies

Diese Chocolate Chip Cookies sind super geeignet für diejenigen, die gerne etwas richtig Süßes essen wollen. Rohrohrzucker und Brauner Zucker verwandeln die Cookies zu „chewy“, also zähen und weichen Leckerbissen. Dieses Rezept ist perfekt für Veganer und Nicht-Veganer, die einen Einblick ins Backen ohne Ei, Butter und Milch erhalten wollen.

Salted Caramel-Smoothie Bowl

Salted Caramel (oder gesalzenes Karamell) ist zu einer sehr beliebten Geschmacksrichtung für alle möglichen Nachtische und Schokoriegel geworden. Doch mit diesem Rezept kannst du sie sogar zum Frühstück genießen! Nach Nachtisch schmeckt diese Smoothie Bowl trotzdem, obwohl sie nur aus gesunden Zutaten besteht! Sie ist cremig, süß, salzig, karamellartig und einfach eine perfekte, harmonische Kombination. Deine Lieblingstoppings dazu, die du jedes Mal variieren kannst, und schon hast du dein neues Lieblingsfrühstück - oder du lässt die Toppings und die Schüssel weg und trinkst das Ganze einfach nur als Smoothie!
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -