Zucchini-Schokokuchen

Schokokuchen mal etwas gesünder. Doch auf den Geschmack hat das keine Auswirkung. Du schmeckst die Zucchini nicht und wirst von der Saftigkeit begeistert sein.
Zubereitungszeit 35 Min.
Gericht Kuchen, Nachspeise
Portionen 12

Equipment

  • Reibe
  • Mixer

Zutaten
  

  • 250 g Mehl
  • 400-500 g Zucchini
  • 2 EL Speisestärke oder Maisstärke
  • 75 g Backkakao
  • 2 TL Backpulver
  • 2 TL Natron
  • 2 TL Apfelessig
  • 1 1/2 Bananen 150 g Bananen-oder Apfelmark gehen auch
  • 80 ml Pflanzenmilch
  • 1 TL Kaffeepulver
  • 100 ml Öl
  • 200 g Zucker oder Zuckeralternative
  • 2 TL Vanillezucker
  • 1 TL Salz
  • 175 g Zartbitterschokolade oder Schokodrops

Anleitung
 

  • Eine Springform mit Öl oder Margarine oder mit Backpapier umhüllen
  • Das Mehl, die Speisestärke, den Kakao, das Natron, das Salz und das Backpulver in eine große Schüssel schütten und vermischen
  • Die Bananen zerdrücken und in einen Messbecher geben
  • Die Pflanzenmilch in den Messbecher geben, ebenso das Kaffeepulver
  • Dann das Öl, den Zucker, den Vanillezucker und den Apfelessig in den Messbecher füllen und gut verrühren
  • Die Messbechermischung in die Mehlmischung gießen und alles kurz verrühren
  • Den Ofen auf 175℃ vorheizen
  • Die Zucchini waschen und mit einer Reibe klein raspeln
  • Die Schokolade klein hacken und mit der Zucchini in den Teig geben
  • Der Teig sollte cremig, aber nicht klebrig sein, bei Bedarf noch etwas Pflanzenmilch hinzugeben
  • Den Teig nun in die Form geben und für 50-60 Minuten backen
  • Der Kuchen ist fertig, wenn kein Teig mehr an einer Gabel hängen bleibt
  • Mit Schokodrops garnieren oder geschmolzene Zartbitterschokolade auf dem Kuchen glatt streichen

Notizen

Die Zutaten beziehen sich auf eine 25 cm Springform.

Teil mich!

Mehr Leckeres

Vegane Bruschetta

Bruschetta, wie beim Italiener kannst du auch ganz einfach zuhause selbst zubereiten. Dafür brauchst du nur wenige Zutaten und es ist schnell und einfach gemacht.

Ingwer-Shots selber machen

Ingwer ist bekanntlich sehr gut für das Immunsystem. Um die volle Power des Ingwers ausnutzen zu können, greifen immer...

Sommer-Salat mit Wassermelone

Bei den heißen Sommertagen will man am liebsten was leichtes und erfrischendes Essen. Eine ideale Lösung dafür ist dieser leckere Salat mit Wassermelone und veganem Feta. Schnell und einfach gemacht, dazu noch sehr gesund. Nutze die Wassermelonen-Saison mit diesem Rezept richtig aus.

Schoko-Johannisbeer-Kuchen

Dieser Kuchen vereint einen süßen und saftigen Kaffee-Schoko Geschmack mit der leichten Säure der Johannisbeeren. Sehr einfach zu machen...
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -