Scharfe gebackene Ananas

Gebackene Ananas schmeckt super lecker, ist gesund und vor allem extrem einfach. Hier wird die Ananas jedoch noch mit etwas Salz und Chili gewürtzt, und macht damit diesen Snack zu etwas Einzigartigem.
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Kleinigkeit

Zutaten
  

  • 1 Ananas
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Chili

Anleitung
 

  • Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen.
  • Die Ananas schälen, in Scheiben schneiden. Diese dann halbieren, mit Olivenöl bestreichen und mit Salz würzen.
  • Entweder auf einem Backblech mit Backpapier oder in einer Backform in den Ofen geben und für 10 Minuten backen.
  • Anschließend mit Chili oder Chiliflocken würzen und genießen!

Teil mich!

Mehr Leckeres

Veganes Mac and Cheese

Macaroni and Cheese, kurz Mac and Cheese, ist ein beliebtes Nudelgericht aus den USA. Die leckeren Käse-Nudeln kann man aber auch vegan nachkochen. Die Sauce ist genauso cremig und hat einen käsigen Geschmack. Dieses Rezept eignet sich perfekt für Nuss-Allergiker, denn die Käsesauce besteht hauptsächlich aus gekochten Kartoffeln und Karotten. Eignet sich ideal als Beilage oder Hauptgericht und ist schnell und einfach gemacht. Noch nicht überzeugt, dass es genauso schmeckt wie echtes Mac and Cheese? Probiere es aus!

Zucchini-Schokokuchen

Schokokuchen mal etwas gesünder. Doch auf den Geschmack keine Auswirkung. Du schmeckst die Zucchini nicht und wirst von der Saftigkeit begeistert sein.

Glutenfreies Apple-Crumble

Glutenfreies Apple-Crumble Du kriegst Besuch und willst mal was anderes, als nur Kuchen servieren? Dann probiere es mal mit unserem...

Spinatnudeln – das Essen meiner Kindheit

Spinatnudeln sind DAS Essen meiner Kindheit. Es gab sie immer an meinem Geburtstag und auch sonst, wenn ich mir etwas zu Essen aussuchen durfte. Durch dieses Gericht habe ich viele Leute davon überzeugen können, einmal Spinat zu probieren und voila: er schmeckt auf einmal allen!
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -