Leckere Reissuppe mit Jackfrucht

Mit dieser leckeren Reissuppe kriegst du auch jeden Fleischesser davon überzeugt, dass vegane Gerichte super lecker sind! Die Brühe und die Jackfrucht sorgen dafür, dass man Hähnchen hier nicht vermisst.
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 1 Std.
Gericht Suppe
Land & Region Asiatisch
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 1 EL vegane Butter
  • 1 mittelgroße Zwiebel gewürfelt
  • 3 mittelgroße Karotten geschält und in Scheiben geschnitten
  • 3 Selleriestangen in Scheiben geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen gewürfelt
  • 2 L vegane Hühnerbrühe alternativ Gemüsebrühe
  • 60 ml Weißwein
  • 75 g Mehl
  • 2 TL Knoblauchpulver
  • 500 ml Pflanzenmilch
  • 250 g Reis Jasmin- oder Wildreis
  • 150 g Jackfrucht
  • 1 Handvoll Petersilie

Anleitung
 

  • Erhitze Butter in einem großen Topf. Brate Zwiebeln, Karotten, Sellerie und Knoblauch an, bis die Zwiebeln glasig sind.
  • Gebe den Weißwein und etwa 100 ml der Brühe sowie das Mehl hinzu. Rühre alles durchgehend für 5 Minuten um, während es kocht.
  • Gebe Reis, Jackfrucht, Pflanzenmilch und die restliche Brühe in den Topf. Lasse alles unter gelegentlichem Umrühren 30 Minuten kochen.
  • Optional: Entferne die Jackfrucht aus der Suppe und mache diese mit einer Gabel klein, um Hähnchenstreifen zu imitieren.
  • Koche die Suppe mit oder ohne Jackfrucht noch ein bisschen, bis der Reis durch ist. Gebe dann gegebenenfalls die Jackfrucht wieder hinzu, schmecke noch alles mit Salz ab und genieße deine leckere Suppe!
Tags Jackfrucht, Jackfruit, Reis, vegane Suppe

Teil mich!

Mehr Leckeres

Afrikanischer Eintopf mit Erdnussbutter

Würzig, knackig, aromatisch - dieses Gericht ist alles, was du dir unter einem gelungenen Essen vorstellst. Dabei ist es nicht nur lecker, sondern durch das viele Gemüse auch noch sehr gesund. Dieses Gericht entfaltet sich zu einer echten Geschmacksexplosion, die du lieben wirst.

Linsensuppe

Linsensuppe ist schnell gemacht, geht immer und verträgt auch eine süße Note, wie hier mit Pflaumen.

Linsen Dal

Die Kombination aus Hülsenfrucht und Getreide macht dieses Gericht zu einer richtigen Proteinbombe.

Vegane Ginger Cookies

Ginger Cookies (Ingwerkekse) sind eine klassische amerikanische Leckerei um die Weihnachtszeit herum. Falls du sie noch nicht kennst, ist jetzt der Zeitpunkt! Sie sind außen knusprig und innen weich - doch du kannst daraus auch sogenannte "Gingersnaps" machen, die dann nur knusprig sind. Sie sind unglaublich lecker und aromatisch-würzig. Probiere dieses einfache Rezept aus und begeistere deine Familie und Freunde dieses Jahr mit einem neuen, einzigartigen Weihnachts-Rezept in deinem Repertoire!
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -