Grünes Pesto


Dieses Pesto hat als Hauptzutat Karottengrün, das auf diese Art und Weise gut verwendet und zu einem leckeren Pesto verwandelt werden kann.
Gib jetzt die erste Bewertung ab! (Klick auf 5 Sterne = beste Bewertung)
Vorbereitungszeit 15 Min.
Gericht Beilage, Kleinigkeit, Snacks, Vorspeise
Portionen 8

Equipment

  • Mixer oder Pürierstab
  • Einwegglas

Zutaten
  

  • 500 g Karottengrün
  • 12 EL Öl
  • 10 EL Hefeflocken
  • 150 g Pinienkerne
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 TL Salz
  • 50 ml Zitronensaft

Anleitung
 

  • Das Karottengrün waschen und in kleine Stücke schneiden.
  • Das Karottengrün in eine große Rührschüssel geben. Das Öl, die Hefeflocken und die Pinienkerne dem Karottengrün hinzufügen.
  • Den Knoblauch schälen und in kleine Stücke schneiden und ebenfalls zu den restlichen Zutaten geben.
  • Mit einem Pürierstab oder Mixer die Masse pürieren bis eine cremige grüne Paste entsteht.
  • Im Anschluss das Salz und den Saft einer Zitrone hinzufügen und abschmecken.
  • Das Pesto in ein Einwegglas füllen und die Oberfläche mit Öl begießen. Dann den Deckel drauf drehen und gekühlt aufbewahren.

Notizen

Bei Bedarf können auch Cashewkerne oder eine Mischung der beiden Nüsse verwendet werden.

SAG UNS DEINE MEINUNG ZUM REZEPT

Wie schmeckt dir das Rezept? Was sollten andere Leser zu diesem Rezept wissen? Hast du das Rezept bei deiner Zubereitung verändert? Schreib es uns gerne hier in die Kommentare. (Du musst nicht angemeldet sein um zu kommentieren. Wenn du magst, kannst du gerne deinen Vornamen hinterlassen.)

Hier kannst du deinen Kommentar eintragen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Rezeptbewertung




Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Noch mehr Videos