Vegane Zucchini-Sticks

Diese Zucchini-Sticks sind eine gesunde Alternative zu einfachen Pommes. Sie schmecken sehr gut und sind dank ihrer Panade knusprig. Schnell und einfach gemacht und ein perfektes Fingerfood für deinen nächsten Besuch!
Gib jetzt die erste Bewertung ab! (Klick auf 5 Sterne = beste Bewertung)
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten
Gericht Beilage, Snacks
Portionen 2

Zutaten
  

  • 2 Zucchinis
  • 60 g Panko-Paniermehl
  • 20 ml Olivenöl
  • 30 g Mehl
  • 2 EL Hefeflocken
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Paprikapulver
  • Salz, Pfeffer

Anleitung
 

  • Ofen auf 220 Grad Celsius vorheizen.
  • Zucchini in Stifte schneiden.
  • Das Panko-Paniermehl mit Gewürzen vermengen. Gerne auch Gewürze nach eigenem Geschmack hinzufügen.
  • Nun die Zucchini panieren. Dafür die Stifte erst in Mehl wälzen, dann mit Öl bestreichen und anschließend in Panko-Paniermehl-Mischung wälzen.
  • Die panierten Zucchini-Sticks auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und für 20-25 Minuten backen.
  • Mit einem Dip deiner Wahl servieren.
Tags zu diesem Rezept: Zucchini

Teil mich!

Mehr Leckeres

Kürbissuppe

Gekühlt am Ende des Sommers oder heiß im Herbst und Winter: Diese Kürbissuppe kann man zu jeder Zeit genießen. Hier lenkt nichts vom wunderbaren Geschmack des Hokkaido-Kürbis ab. Eine Prise Muskat gibt der Suppe ein leicht nussiges Aroma. Als Vorspeise oder Hauptgericht mit geröstetem Brot: Die Kürbissuppe passt sich allen Gegebenheiten an.

Schwarze Bohnen-Quinoa-Bällchen

Diese leckeren Schwarze Bohnen-Quinoa-Bällchen schmecken nicht unbedingt nach Fleisch, aber lassen sich wunderbar dort einsetzen, wo man sonst Fleischbällchen einsetzen würde. Allerdings schmecken sie auch so sehr lecker und eignen sich als Snack, zu allem Möglichen als Beilage, oder z. B. auch als leckere Ergänzung auf einem Salat! Sie haben einen hohen Proteingehalt und lassen sich wunderbar im Voraus kochen. Zudem können sie glutenfrei gemacht werden und sind dem individuellen Geschmack anpassbar - also worauf wartest du noch?

Grünkohlpfanne

Grünkohl ist unter dem grünen Gemüse der Spitzenreiter als Calciumlieferant. In dieser Kombination wird er zu einem wahren Geschmackserlebnis.

Proteinreiches grünes Pesto

Dieses schnell gemachte Pesto enthält viel Protein und so einiges an Omega-3-Fettsäuren. Es schmeckt lecker zu Nudeln oder kann zum Beispiel auch als Alternative zu Tomatensoße auf der Pizza verwendet werden.
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -