Amerikanische Hash Browns

Hash Browns sehen in Deutschland viel zu wenig Liebe. Man kann sie als Beilage essen, zum Frühstück mit gebratenen Pilzen und Kräutern oder einfach zwischendurch als Snack.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Beilage, Frühstück, Snacks
Land & Region Amerikanisch
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 4 große Kartoffeln
  • Salz, Pfeffer
  • 4 EL Rapsöl

Anleitung
 

  • Wasche und Schäle die Kartoffeln.
  • Raspel die Kartoffel in kleine Stückchen und wasche diese mit kalten Wasser in einem Sieb.
  • Forme die Raspeln zu flachen Hash Browns und brate sie in einer Pfanne mit etwas Öl. Wende sie vorsichtig und brate sie, bis sie von beiden Seiten knusprig braun sind.

Teil mich!

Mehr Leckeres

Russische Pfannkuchen: Blinis mit Pilz-Kartoffel-Füllung

In Russland werden Pfannkuchen, dort Blinis genannt, auch gerne mit salziger Füllung gegessen. Sehr beliebt sind Blinis mit Pilz-Kartoffel-Füllung. Ein sehr einfaches und günstiges, aber gleichzeitig sehr leckeres Gericht. Besonders gerne werden sie angebraten und mit Schmand gegessen. Überzeuge dich selbst, wie lecker russische vegane Küche schmecken kann.

Bananen Cookies

Bananen Cookies Diese Cookies sind der Energielieferant schlechthin. Ohne hinzugefügten Zucker und nur aus 3 gesunden Zutaten sind sie als...

Fruchtiger Beeren-Zimt-Kuchen

Fruchtiger Beeren-Zimt-Kuchen Ein weicher, fruchtiger Kuchen mit einem Hauch von Zimt und Kardamom. Dieser Zimtkuchen vereint Sommer und Winter, Beeren...

Vegane „Feta“-Pasta

Das Rezept für vegane Feta-Pasta hat das ganze Internet in Beschlag genommen. Es ist so beliebt, dass Feta-Käse sogar mal eine Zeit in einigen Supermärkten nicht erhältlich war. Wir zeigen dir wie du das Rezept aber auch ganz einfach vegan nachkochen kannst. Dafür braucht du nur die üblichen Zutaten und den veganen Feta deiner Wahl. Marken wie VioLife oder Bedda bieten solche vegane Feta-Alternativen an, die schmecken wie das Original.
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -