Veganer Salat mit gegrilltem Obst

Auf den Grill kannst du nicht nur Fleisch oder Gemüse legen, sondern auch verschiedenes Obst. Dieser Salat mit gegrilltem Obst ist ein Geschmackserlebnis bei jedem Bissen.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Salat
Portionen 4

Zutaten
  

  • 2 Pfirsiche
  • 2 Birnen
  • 500 g Rucola
  • 100 g Pinienkerne
  • 1 Block veganer Feta

Für das Dressing

  • Agavendicksaft oder Ahornsirup
  • Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl
  • Frische Minze

Anleitung
 

  • Birne und Pfirsich in gleich große Segmente schneiden. Etwas Olivenöl, Agavendicksaft, Zitronensaft und Gewürze deiner Wahl zusammenmischen und das Obst damit bestreichen.
    Anschließend auf dem Grill goldbraun grillen.
  • In der Zwischenzeit Pinienkerne anrösten und das Dressing deiner Wahl vorbereiten. Wir empfehlen ein Dressing mit Zitronensaft und Minze.
  • Den Rucola mit dem Dressing und den Pinienkernen vermengen. Anschließend das gegrillte Obst und den kleingeschnittenen veganen Feta auf dem Salat verteilen.
Tags Grillen, Obst, Salat, veganer Salat

Teil mich!

Mehr Leckeres

Nudeln mit Tomaten-Pilz-Soße

Hier kommt das Rezept für meine absoluten Lieblingsnudeln. Wer die Zutatenliste sieht und zuerst denkt, dieses Essen wäre langweilig, der irrt sich gewaltig. Die Soße ist leicht süßlich aber würzig, der Basilikum sorgt für etwas frische und die angebratenen Pilze runden mit ihrem Geschmack das Essen perfekt ab!

Salat mit Babyspinat und Tofu

Salate müssen nicht immer langweilig und gleich sein. Es gibt viele Arten, deinen Salat gesund, lecker und und einzigartig zu gestalten. Mit diesem Rezept kombinierst du verschiedene Geschmacksrichtungen: süß, salzig, sauer und bitter. Er ist ein Geschmackserlebnis bei jedem Biss!

Hafermilch selbst machen

Lass dich von dem Geschmack und der schnellen Zubereitung überraschen. Hafermilch selbst machen ist eine günstigere Alternative, die den Test bei uns bestanden hat.

Gemüse Focaccia

Hier ist der Kreativität defintiv keine Grenzen gesetzt! Du kannst alle Zutaten beliebig austauschen oder neue hinzufügen. Ich liebe dieses Rezept, da es so einfach und trotzdem vielseitig ist. Ich esse diese Focaccia gern zu einem Salat, auf einem Buffet, als Snach zwischendurch oder auch als Hauptmahlzeit. Egal wie: immer eine Gaumenschmaus!
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -