Vegane Mousse-Au-Chocolat

Mousse-Au-Chocolat geht auch ganz einfach in vegan. Für den veganen Eischnee benutzen wir Aquafaba. Das ist das Wasser, was beim Absieben von Kichererbsen übrig bleibt. Hört sich im ersten Moment nicht so appetitlich an, aber aus Aquafaba kann man tatsächlich veganen Eischnee herstellen. Dafür muss man ihn nur, wie normales Eiweiß steif schlagen. Lasst euch nicht vom Geruch irritieren, denn das Kichererbsenwasser gibt keinen Geschmack ab. 
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Nachspeise
Land & Region Französisch
Portionen 4

Zutaten
  

  • 100 ml Kichererbsenwasser
  • 3/4 TL Backpulver
  • 75 g vegane Zartbitterschokolade
  • 2 EL Puderzucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 TL Zitronensaft

Anleitung
 

  • Aquafaba (Kichererbsenwasser) mit Zitronensaft und Backpulver mit einem Mixer oder Schneebesen kurz aufschlagen. Anschließend Puderzucker drüber sieben und weiter aufschlagen. Der vegane Eischnee ist fertig, wenn er eine luftige Konsistenz erreicht hat.
  • Als nächstes muss die Schokolade in einem heißen Wasserbad oder der Mikrowelle geschmolzen werden. Lasse sie anschließend stark abkühlen, die Schokolade darf nicht zu warm sein.
  • Die flüssige Schokolade wird nun unter den veganen Eischnee gehoben. Mache dies vorsichtig und Schritt für Schritt, damit die Mousse-Au-Chocolat später nicht in sich zusammenfällt.
  • Die Flüssigkeit in kleine Gefäße füllen und 4-5 Stunden fest werden lassen.

Teil mich!

Mehr Leckeres

Blumenkohlsteaks für den Grill

Diese Blumenkohlsteaks sind eine super vegane Alternative für einen Grillabend. Sie bringen, im Gegensatz zu veganen Fleischalternativen, mal ein bisschen Abwechslung auf den Grill, ohne auf ein leckeres Hauptgericht verzichten zu müssen. Proteinreiches grünes Pesto schmeckt besonders lecker dazu, und bietet eine gewisse Balance zu der leichten Schärfe des "Steaks".

Veganer Pizzakäse

Eine perfekte Möglichkeit, um Käse zu ersetzen, ist dieser vegan Cashew Käse. Aus nur wenigen Zutaten zaubert man in...

Vegane Apfel-Mango-Salsa

Guacamole mit Tortilla Chips kennt jeder, aber hast du schon mal fruchtige Salsa probiert? Dieses Rezept aus saftiger Mango und knackigem Apfel ist was ganz besonderes. Eine wahre Geschmacksexplosion bei jedem Biss. Eignet sich für jede Party und Filmabend.

Saftiger veganer Zupfkuchen

Mit diesem besonders saftigen und schokoladigen Teig kommt dieser Kuchen bei allen gut an. Die Füllung ist hier durch den Zitronenabrieb besonders lecker.
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -