Türkisches Fladenbrot

Fladenbrot ist super einfach selbst gemacht und schmeckt sowohl alleine, als auch als Beilage zu Suppen.
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Ruhezeit 2 Min.
Gericht Beilage, Snacks
Land & Region Türkisch
Portionen 1 Brot

Zutaten
  

  • 250 g Weizenmehl 550
  • 1 EL Salz
  • 2 EL Olivenöl
  • ½ EL Zucker
  • ¼ Würfel frische Hefe
  • 180 ml Wasser
  • 20-30 g Sesam

Anleitung
 

  • Alle Zutaten, bis auf einen EL Öl und Sesam zu einem glatten Hefeteig verarbeiten. Gut durchkneten und dann 90 Minuten gehen lassen.
  • Den Teig nun in die gewünschte Form bringen, mit dem restlichen Öl bestreichen und dem Sesam bedecken. Mit dem Finger an einigen Stellen tief eindrücken. Dann 20 Minuten ruhen lassen und den Ofen auf 250°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Das Brot nun für 9 Minuten backen und warm genießen!

Teil mich!

Mehr Leckeres

Veganer Shepherd’s Pie

Shepherd's Pie ist ein aus der britischen und irischen Küche bekanntes Gericht. Es ist ein Auflauf, der aus zwei Schichten besteht. Die untere wird traditionell mit Hackfleisch zubereitet, in der veganen Version machen wir sie aber mit Linsen. Die obere ist eine cremige und knusprige Kartoffelbrei-Schicht. Dieses Gericht ist perfekt für kühle Herbst- und Wintertage, wunderbar herzhaft und wärmend; ein wahres Wohlfühlessen.

High-Protein Nudelsalat

Veganern wird immer vorgeworfen, dass sie nicht genug Proteine essen würden. Dieser high-Protein beweist aber das genaue Gegenteil, denn er ist voll von pflanzlichen Eiweißen. Unglaublich lecker und super geeignet zum Vorkochen. Einmal gemacht reicht er für 2-3 Tage. Das Gemüse kannst du auch gerne nach eigenem Geschmack anpassen.

Vöner – Der vegane Döner

Du liebst Döner genau so wie ich? Dann bekommst du ihn ab jetzt frisch, selbstgemacht und vegan, mit leckerem Räuchertofu anstelle von Fleisch. Mit diesem Rezept wirst du den herkömmlichen Döner nie wieder vermissen!

Vegane Pasta Alfredo

Eine vegane Pasta Alfredo Option, die genauso gut schmeckt wie das cremige Original - gibt's nicht? Gibt's doch! Ab jetzt musst du auf das leckere Gericht nicht mehr verzichten. Mit diesem Rezept zeigen wir dir, wie du innerhalb von 15 Minuten ein veganes Gericht zauberst, bei dem die Meisten nicht einmal merken werden, dass es vegan ist.
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -