Salat aus marinierter Zucchini

Dieser Salat aus Zucchini ist nicht nur schnell vorbereitet, sondern dazu noch unglaublich lecker. Einfach am Vorabend vorbereiten und am nächsten Tag genießen.
Gib jetzt die erste Bewertung ab! (Klick auf 5 Sterne = beste Bewertung)
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 3 Stdn. 30 Min.
Gesamtzeit 3 Stdn. 45 Min.
Gericht Salat
Portionen 2

Zutaten
  

  • 2 Zucchini
  • 100 ml Öl
  • 4 EL Essig
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Agavendicksaft oder Ahornsirup
  • 2 TL Salz
  • ½ Bund Petersilie
  • Pfeffer

Anleitung
 

  • Die Zucchini längs in dünne Scheiben hobeln. Die Streifen salzen und 15 Minuten entwässern lassen.
  • In der Zwischenzeit die Petersilie klein schneiden.
  • Zucchini ausdrücken und Wasser abgießen. Anschließend alle Zutaten außer dem Öl dazugeben und gut verrühren. Nach eigenem Geschmack abschmecken und weitere 15 Minuten stehen lassen.
  • Zum Schluss das Öl dazugeben, gut verrühren und mindestens 3 Stunden im Kühlschrank stehen lassen. Am besten am Vortag vorbereiten und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
Tags zu diesem Rezept: Salat, veganer Salat, Zucchini

Teil mich!

Mehr Leckeres

Roh-vegane Schokoladen-Brownies

Rohkost ist in den letzten Jahren zu einem echten Trend geworden. Tatsächlich ist es sehr überraschend, wie viele Sachen auch in roher Form fantastisch schmecken. Dazu gehören z. B. Schokoladen-Brownies. Probier sie aus und lass dich von der weichen Konsistenz überzeugen! Sie sind weniger zeitintensiv als normale Brownies, schmecken genauso gut und sind dazu noch gesund - das sind mehr als genug Gründe, sie auszuprobieren!

Vegane Chocolate Chip Cookies

Jede*r sollte einmal Chocolate Chip Cookies selber gemacht haben! Sie schmecken oft viel besser, als die, die es im Supermarkt zu kaufen gibt. Außerdem gehen sie schnell und einfach, und beeindrucken mit Sicherheit jede*n, für die/den Ihr diese Kekse backt!

Kaiserschmarrn

Richtig leckerer veganer Kaiserschmarrn muss gar nicht kompliziert sein und aus vielen Zutaten bestehen. Dieses Rezept ist sehr einfach gehalten. Am Ende bekommt man aber einen herrlich feinen Kaiserschmarrn, der dem Original aus Österreich sehr nahe kommt. Mit Puderzucker bestreut und mit Zwetschgen garniert wird dieses einfache Rezept zu einem Highlight!

Chinakohlsalat

Falls du auf der Suche nach einem neuen, kreativen Salatrezept bist, bist du hier genau richtig: Dieser Salat nimmt den milden Chinakohl als Grundlage und peppt ihn mit diversen farbenfrohen, schmackhaften und gesunden Zutaten sowie einem erfrischenden, fruchtigen Erdnussdressing auf. Der Salat sieht nicht nur toll aus, sondern bietet auch ein wahres Essenserlebnis, was Geschmack und Konsistenz angeht.
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -