Rezeptideen für überreife Bananen

Du hast Bananen, die langsam braun werden? Schmeiße sie auf keinen Fall weg!

Sehr reife Bananen können in verschiedenen Gerichten lecker verarbeitet werden und eignen sich ideal als natürliches Süßungsmittel. Lebensmittelverschwendung ist ein großes weltweites Problem und Bananen werden oftmals weggeschmissen, sobald sie nicht mehr leuchtend gelb sind. Es geht aber auch anders. Mit diesen Rezeptideen zeigen wir dir, dass es einen Grund zur Freude gibt, wenn die Banane mal weich und braun wird.

1. Bananen-Pancakes 

Wenn du zum Frühstück am liebsten Pancakes isst, dann ist dieses Rezept ideal für dich. Mit nur 3 Zutaten kannst du dir leckere Bananen-Pancakes machen. Die reifen Bananen sorgen für die natürliche Süße bei den kleinen Pfannkuchen. Mit dieser Kochanleitung hast du in 15 Minuten ein nährstoffreiches Frühstück gemacht und weniger Lebensmittel verschwendet.

Gesunde Bananen-Pancakes

2. Granola

Tatsächlich kannst du reife Bananen auch zur Herstellung von leckerem Knuspermüsli verwenden. Mit unserem Rezept für Bananenbrot-Granola hast du immer ein gesundes Frühstück zur Hand. Schnell auf Vorrat gemacht und lässt sich lange aufbewahren. Ganz ohne Öl oder industriellen Zucker. 

3. Bananenbrot

Selbstverständlich kannst du mit den reifen Bananen auch klassisches Bananenbrot backen. Super lecker und ein perfekter Snack für zwischendurch. Reife Bananen bieten sich ideal für verschiedene Backrezepte an. Ein Grund mehr sie beim nächsten Mal nicht wegzuschmeißen. 

4. Bananen Cookies

Du willst was backen, aber hast keine Lust auf Bananenbrot? Dann versuch es mit leckeren und gesunden Bananen Cookies. Mit nur 4 Zutaten gemacht und ideal zum snacken ohne schlechtes Gewissen. 

Bananen Cookies

5. Bananeneis / Nicecream

Gesundes Eis ohne schlechtes Gewissen genießen? Das geht ganz einfach mit Bananeneis oder auch Nicecream genannt. Die Süße von dem Eis kommt hier ebenfalls von den Bananen. Sobald sie brauner werden, Bananen einfach schälen und über Nacht in die Gefriertruhe tun. Dann kannst du dir am nächsten Tag die leckere Nicecream zaubern.

Nicecream Bananeneis

6. Smoothies 

Reife Bananen eignen sich ideal für alle möglichen Smoothies. Sie geben eine perfekte Grundbasis und du kannst sie mit allem kombinieren. Mit reifer Banane, Spinat, Apfel und Ananas kannst du dir einen sehr leckeren Green-Smoothie mixen. Falls du es aber lieber fruchtiger magst, passen allerhand Beeren und tropisches Obst, wie Mango auch perfekt. Tobe dich kreativ aus und probiere was dir am Besten schmeckt. Deiner Kreativität stehen keine Grenzen! 

7. Porridge 

Porridge schmeckt sehr gut, aber mit süßer, reifer Banane schmeckt er gleich noch viel besser. Die Banane einfach zerdrücken und unter den warmen Haferbrei rühren. Am Besten noch mit Zimt verfeinern und genießen. So wird jeder Porridge unwiderstehlich. 

 

 

Teil mich!

Mehr Wissenswertes

Weihnachtsmarkt-Klassiker in vegan

Es ist mal wieder Adventszeit, und was passt besser dazu als ein Weihnachtsmarkt-Besuch? Und im Mittelpunkt dessen steht natürlich das Angebot an weihnachtlichem Essen und Trinken. Obwohl es heutzutage immer mehr vegane Optionen gibt, ist die Auswahl manchmal trotzdem sehr gering - deswegen hast du hier eine Sammlung von klassischen Weihnachtsmarkt-Snacks und Getränken in veganer Version, damit dir dieses Jahr nichts fehlt. Viel Spaß damit!

Einen traumhaften Gewürz-Adventskalender selbst zusammenstellen

An kalten Wintertagen ist es schön, in einer lebendigen, warmen Küche zu stehen. Mit etwas Weihnachtsmusik und den herrlichen Gerüchen, die durch verschiedene Gewürze ausgelöst werden, lässt sich der Dezember gut überstehen! Wie wäre es also, einen ganz besonderen Adventskalender voller Gewürze zusammenzustellen? Das ist ein sehr persönliches Geschenk zur Adventszeit, über das sich jeder, der sich fürs Kochen interessiert, freuen wird!

Saisonkalender November: Was kann ich kochen?

In diesem Beitrag findest du heraus, was für Obst- und Gemüsesorten im November Saison haben und was du beispielsweise mit ihnen kochen könntest! Für jeden, der gerne mehr saisonal einkaufen würde, ein guter Start.

Brauner Zucker beim Backen: Deutschland vs. USA

In nordamerikanischen Backrezepten sieht man in der Zutatenliste ganz oft braunen Zucker stehen – allerdings ist dieser nicht derselbe, den wir in Deutschland kennen. Aber was macht ihn denn anders und wofür wird er genutzt? In diesem Beitrag erfährst du es.
- Werbung -

Leckere Rezeptideen

- Werbung -