Proteinreiches grünes Pesto

Dieses schnell gemachte Pesto enthält viel Protein und so einiges an Omega-3-Fettsäuren. Es schmeckt lecker zu Nudeln oder kann zum Beispiel auch als Alternative zu Tomatensoße auf der Pizza verwendet werden.
Zubereitungszeit 5 Min.
Gericht Kleinigkeit
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 250 g weiße Bohnen
  • 100 g Erbsen optional, für eine süßere Version
  • 50 g Cashewkerne
  • 40 g Basilikum
  • 40 g Spinat
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 TL Olivenöl
  • 5 EL Nährhefe
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Wasser
  • Salz, Pfeffer

Anleitung
 

  • Die Bohnen, Erbsen, Wasser, Öl und etwas Zitronensaft mit einem Küchegerät oder Pürierstab pürieren.
  • Gebe die restlichen Zutaten hinzu und püriere wieder alles, bis sich eine cremige Konsistenz ergibt. Für ein extra cremiges Pesto gebe noch ein bisschen Pflanzenmilch hinzu.
  • Schmecke das Pesto noch mit Salz und Pfeffer, sowie der Nährhefe und dem Zitronensaft ab.

Teil mich!

Mehr Leckeres

Vegane Matcha-Pancakes

Was gibt es besseres als fluffige Pancakes zum Frühstück? Matcha-Pancakes natürlich. Mit diesem besonderen Rezept kannst du dir leckere Pancakes mit Matcha Geschmack ganz einfach zuhause machen. Dafür brauchst du nur wenige Zutaten und sie sind ohne großen Zeitaufwand schnell gemacht. 

Kürbis-Chips

Diese Kürbis-Chips sind eine wunderbare, gesunde Alternative zu den herkömmlichen Chips, die man zu kaufen bekommt. Sie sind super knusprig und aromatisch. Ein Snack, von dem man nicht genug bekommen kann.

Linsensuppe

Linsensuppe ist schnell gemacht, geht immer und verträgt auch eine süße Note, wie hier mit Pflaumen.

Rote Linsen-Curry mit Süßkartoffeln

Schnell und einfach zubereitet und unglaublich lecker, das ist unser Rotes-Linsen-Curry. Die Süßkartoffel rundet die würzige Schärfe ideal ab. Ein Beweis dafür, dass veganes Essen nicht nur gesund, sondern auch super lecker ist.
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -