Grüner Spargel-Kartoffeln-Kirschtomaten-Pfanne

Wie wäre es mit einer neuen Rezeptidee für die Spargelzeit? In diesem Gericht wird grüner Spargel mit Zwiebeln, Kirschtomaten und Kartoffeln serviert. Diese Mischung aus Zutaten macht dieses Gericht nicht nur sehr gesund, sondern auch super lecker, und die Zubereitung ist kinderleicht!
Gib jetzt die erste Bewertung ab! (Klick auf 5 Sterne = beste Bewertung)
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Gericht Beilage, Hauptgericht
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 1 kg Frühkartoffeln kleine
  • 2 Bund Spargel grün
  • 500 g Kirschtomaten
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Weitere Gewürze und Kräuter deiner Wahl

Anleitung
 

  • Die Kartoffeln zunächst putzen, dann 8 Minuten in einem Topf mit gesalzenem Wasser kochen. Größere Frühkartoffeln müssten evtl. einmal halbiert werden.
  • Als Nächstes den grünen Spargel am unteren Drittel schälen, dann in Stücke schneiden (ca. 4-5 cm).
  • Die Frühlingszwiebeln waschen und in Scheiben schneiden. Die Kirschtomaten ebenfalls waschen und optional halbieren, wenn sie groß sind.
  • Als Nächstes das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und zuerst die Kartoffeln hineintun und ca. 5 Minuten alleine anbraten.
  • Als Nächstes die Spargelstücke und Frühlingszwiebelringe hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und sonstigen Gewürzen würzen und weitere 5 Minuten braten.
  • Zuletzt noch die Kirschtomaten hinzufügen und wieder 5 Minuten braten. Abschmecken und dann servieren!

Notizen

Dieses Gericht schmeckt sehr lecker mit einem Dip dazu – schau dir hierfür doch mal das Rezept für unsere vegane Aioli an!
Optional kannst du die Gemüsepfanne auch anpassen und weiteres Gemüse deiner Wahl hinzufügen, z. B. Zucchini oder Paprika.
Tags zu diesem Rezept: Spargel, Spargelgericht, Spargelsalat

Teil mich!

Inspiriert vonChefkoch

Mehr Leckeres

Basilikum Dressing

Basilikum ist eines meiner liebsten Kräuter, um Gerichten eine Frische zu verleihen. In diesem Dressing macht es sich ebenfalls wunderbar und jeder Salat oder jede Bowl wird damit aufgewertet!

Gegrillte Aubergine mit Tomaten-Knoblauch-Sauce

Diese gegrillten Auberginen sind nicht nur lecker, sondern auch noch schnell und einfach gemacht.

Chinakohlsalat

Falls du auf der Suche nach einem neuen, kreativen Salatrezept bist, bist du hier genau richtig: Dieser Salat nimmt den milden Chinakohl als Grundlage und peppt ihn mit diversen farbenfrohen, schmackhaften und gesunden Zutaten sowie einem erfrischenden, fruchtigen Erdnussdressing auf. Der Salat sieht nicht nur toll aus, sondern bietet auch ein wahres Essenserlebnis, was Geschmack und Konsistenz angeht.

Zucchini Nudeln

Die beste Alternative zu echten Nudeln sind leckere Zucchini Nudeln. Sie sind ganz einfach gemacht, gesund und kalorienarm. Auch ideal geeignet für alle, die Gluten nicht so gut vertragen. Hilfreich ist dafür ein Gemüsehobel oder ein Spiralschneider, der die Zucchini in dünne Streifen verwandelt. Mit einem Sparschäler und Messer ist es aber auch möglich.
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -