Schnelle Chia-Beeren-Marmelade

Habt ihr schon mal Marmelade mit Chiasamen probiert? Wenn nicht, ist es jetzt genau der richtige Zeitpunkt, dieses Rezept auszuprobieren. Egal ob als selbstgemachtes Geschenk oder einfach für das morgendliche Frühstück, diese Marmelade ist ein Hit. In unter 30 Minuten zaubert sie dir ratzfatz ein Lächeln ins Gesicht.
Gib jetzt die erste Bewertung ab! (Klick auf 5 Sterne = beste Bewertung)
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gericht Frühstück
Portionen 4 Gläser

Kochutensilien

  • 4 Marmeladengläser

Zutaten
  

  • 350 g Himbeeren oder Waldbeeren tiefgekühlt
  • 5 EL Ahornsirup
  • 3 EL Chiasamen

Anleitung
 

  • Zunächst die Beeren in einem kleinen Topf auftauen. Wenn die Beeren aufgetaut sind, den Ahornsirup dazu geben und 10 Minuten bei mittlerer Hitze einkochen. Gelegentlich umrühren.
  • Mit einer Gabel die Früchte zerdrücken.
  • Danach die Chiasamen hinzugeben und bei mittlerer Hitze weitere 15 Minuten quellen lassen.
  • Die Marmelade vor dem Verzehr abkühlen lassen.
Tags zu diesem Rezept: Chia, Früchte, Frühstück

Teil mich!

Mehr Leckeres

Chinesischer Gurkensalat „Broken Cucumbers“

Seinen besonderen Namen, "Broken Cucumbers", hat dieser chinesische Gurkensalat der Zubereitung zu verdanken, denn die Gurken müssen vor dem Marinieren geschlagen werden. Dadurch kann das Dressing besser in die Gurken eindringen und der Salat schmeckt noch intensiver.

Selbstgemachte Gnocchi

Leckere Gnocchi kannst du ganz einfach zuhause herstellen. Angebraten oder gekocht mit einer leckeren Soße sind sie das perfekte Abendessen. Sie bestehen aus nur 3 Zutaten und du kannst sie sogar glutenfrei machen. Der Aufwand ist viel geringer als gedacht! Ab jetzt wirst du deine Gnocchi ganz bestimmt immer selber machen wollen - probiere es aus und überzeuge dich selbst!

Schnelle vegane Erdnussbutter-Cookies

"Peanut Butter Cookies" sind in den USA eine sehr beliebte Kekssorte. Die cremige, nussige Erdnussbutter passt perfekt zu einem weichen, süßen, üppigen Keks, den du in diesem Rezept sowohl vegan als auch gluten- und zuckerfrei machen kannst. Außerdem benötigst du dafür nur fünf Zutaten und der Teig ist extrem schnell in nur einer Schüssel gemacht. Das ist also das perfekte Backrezept, wenn man wenig Zeit oder Energie hat. Auf geht's!

Salat mit Babyspinat und Tofu

Salate müssen nicht immer langweilig und gleich sein. Es gibt viele Wege, wie du deinen Salat gesund, lecker und einzigartig gestalten kannst. Mit diesem Rezept kombinierst du verschiedene Geschmacksrichtungen wie süß, salzig, sauer und bitter. Ein Geschmackserlebnis bei jedem Biss.
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -