Vegane Sour Cream

Mit nur einer Handvoll Zutaten kann man einen einfachen Dip herbeizaubern, der so würzig-cremig ist wie originale Sour Cream.
Gib jetzt die erste Bewertung ab! (Klick auf 5 Sterne = beste Bewertung)
Vorbereitungszeit 4 Stunden
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gericht Kleinigkeit

Kochutensilien

  • 1 Mixer

Zutaten
  

  • 300 g Cashewnüsse 4 Stunden in Wasser einweichen lassen
  • 120 ml Wasser
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Apfelessig
  • ¼ TL Salz
  • ¼ TL Dijon Senf
  • 1 Handvoll Schnittlauch

Anleitung
 

  • Alle Zutaten bis auf den Schnittlauch in einem Mixer zu einer homogenen Creme verarbeiten.
  • Noch einmal abschmecken mit etwas Zitronensaft und Salz.
  • Mit Schnittlauch garnieren und genießen!
Tags zu diesem Rezept: Dips, Sour Cream, veganer Dip

Teil mich!

Mehr Leckeres

Gemüsesuppe

Diese leckere Gemüsesuppe ist schön wärmend und gesund und ist somit perfekt für die Wintermonate, zumal viele der Zutaten im Winter Saison haben! Die Suppe ist schnell gemacht und ist auch gut dafür, Gemüsereste aus dem Kühlschrank zu verwerten! Dabei kann man auch kreativ werden und vom Rezept abweichen, je nachdem was man hat und worauf man Lust hat. Probier es doch einfach mal aus!

Vöner – Der vegane Döner

Du liebst Döner genau so wie ich? Dann bekommst du ihn ab jetzt frisch, selbstgemacht und vegan, mit leckerem Räuchertofu anstelle von Fleisch. Mit diesem Rezept wirst du den herkömmlichen Döner nie wieder vermissen!

Gemüserollen

Gemüserollen bieten sich super als Snack oder als Beilage für viele chinesische Gerichte an.

Lila Smoothie

Super schnell gemacht, sehr erfrischend und gesund! Mit Blaubeeren ein echter Hingucker.
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -