Herzhafter veganer Käsedip

Dieser herzhafte Käsedip ist super lecker. Da man guten veganen Käsedip in normalen Supermärkten nicht so oft findet, bietet es sich an, diesen einfach selbst zu machen. Passt zu Tortillachips als Dip oder auch als Soße zu Nudeln oder in einem Burrito.
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Gericht Kleinigkeit

Zutaten
  

  • 3 mittelgroße Kartoffeln
  • 3 mittelgroße Karotten
  • 120 ml Pflanzenmilch
  • 100 g Nährhefe
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • Salz, Pfeffer

Anleitung
 

  • Kartoffeln und Karotten schälen, waschen und etwa 20 Minuten in Salzwasser kochen.
  • Mische dann die anderen Zutaten zu den Kartoffeln und Karotten und mixe sie zu einem homogenen Dip. Schmecke noch einmal mit Salz und etwas Pfeffer ab.

Teil mich!

Mehr Leckeres

Klassische Pfannkuchen

Pfannkuchen haben wir alle in unserer Kindheit gegessen. Dieses Rezept zeigt euch, dass ihr den Geschmack aus der Kindheit in der begannen Version nicht vermissen werdet.

Gurke-Zitronen Drink

Dieser Drink ist auf jeden Fall Pflicht für alle Gurkenliebhaber, aber auch dem Rest schmeckt er bestimmt. Denn er ist a: super einfach gemacht und b: sehr erfrischend sauer-süß!

Vegane Samosas

Diese indischen Teigtaschen können in den verschiedensten Kombinationen gefüllt werden und sind wahre Geschmacksbomben.

Selbstgemachte Tortillas

Leckere Tortillas lassen sich in zahlreichen Gerichten verwenden. Ob Du ihn für einen Wrap oder Burrito, oder auch einfach als simplen, aber effektiven Snack zum dippen verwenden willst, diese Tortillas überzeugen immer.
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -