Glutenfreies Apple-Crumble

Du kriegst Besuch und willst mal was anderes, als nur Kuchen servieren? Dann probiere es mal mit unserem leckeren Apple-Crumble. Weiche Äpfel gepaart mit knusprigem Haferflocken Crumble. Besonders lecker warm mit Vanillesoße oder Vanilleeis. Geeignet für alle, die lieber auf Gluten verzichten. 
Zubereitungszeit 45 Min.
Gericht Frühstück, Snacks
Portionen 4

Zutaten
  

  • 3-4 Äpfel
  • 100 g glutenfreie Haferflocken
  • 90 g Zucker
  • 2 TL Zimt
  • 75 g gemahlene Nüsse
  • 90 g pflanzliche Margarine

Anleitung
 

  • Ofen auf 180 Grad Ober- Unterhitze vorheizen.
  • Die Äpfel klein würfeln und in eine eingefettete Auflaufform verteilen .
  • In eine zweite Schüssel Zucker, Zimt, gemahlene Nüsse und Haferflocken geben.
  • Die Margarine nun unter die restlichen Zutaten mischen und kneten bis alles eine gleichmäßige Masse ergibt.
  • Die Mischung krümelweise auf den Äpfeln verteilen.
  • Apple-Crumble 20-30 Minuten goldbraun backen lassen.

Teil mich!

Mehr Leckeres

Himbeer Mango Smoothie

Himbeer Mango Smoothie Dieser fruchtige Smoothie ist ideal für den Sommer. Mango und Himbeeren bilden die Grundlagen, eine Hafermilch rundet...

Asiatischer Spinatsalat

Die asiatische Küche hat viele geschmackvolle Salat-Rezepte zu bieten, die wir so gar nicht kennen. Dazu gehört dieser Spinatsalat. Er ist gesund, lecker und schnell zubereitet und die verschiedenen Saucen sorgen für ein besonderes Geschmackserlebnis. Dieses Rezept ist der beste Beweis, dass Spinat sehr lecker sein kann. Überzeuge dich selbst!

Knusprige Breadsticks

Breadsticks sind in jedem vernünftigen italienischen Restaurant vorhanden. Bei besonders guten Breadsticks braucht man eigentlich gar nichts mehr bestellen, sondern kann sich den ganzen Abend an ihnen satt essen. Wieso aber auf den nächsten Restaurantbesuch warten, wenn man sie auch einfach selber machen kann?

Pumpkin Spice Latte – vegan und selbstgemacht

Pumpkin Spice Latte: Ein wahres Trend-Getränk der letzten Jahre. Nun muss man nicht mehr so viel Geld in Cafés dafür ausgeben, weil man es ganz einfach zuhause nachmachen kann! Außerdem ist dieses köstliche Rezept nicht nur vegan, sondern dazu auch noch frei von raffiniertem Zucker. Dies ist ein perfektes herbstliches und winterliches Getränk an kühlen Tagen.
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -