Saftiger Schokokuchen

Ohne ausgefallen Zutaten, kinderleicht einen sehr intensiven Schokoladengeschmack kreieren.
Vorbereitungszeit 30 Min.
Gericht Kuchen
Portionen 12

Equipment

  • Mixer oder Rührgerät

Zutaten
  

  • 300 g Mehl
  • 270 g Zucker
  • 60 g Kakaopulver
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 375 ml Wasser
  • 150 ml Rapsöl
  • 75 g vegane Schokolade

Anleitung
 

  • Die Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen
  • Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und die Form einfetten oder mit Backpapier auslegen
  • Das Mehl, den Zucker, den Kakao, das Backpulver und den Vanillezucker in einer großen Schüssel verrühren
  • Dann das Wasser, das Öl und die flüssige Schokolade unterrühren und alles vermischen, bis ein homogener Teig entsteht
  • Den Teig in die Form füllen und für 60 Minuten backen lassen
  • Den Kuchen abkühlen lassen und mit Puderzucker verzieren

Notizen

Die Zutaten beziehen sich auf eine Kastenform.

Teil mich!

Mehr Leckeres

Gefüllte Süßkartoffeln mit Kichererbsen und Salat

Süßkartoffeln sind - ähnlich wie Kartoffeln - wunderbar in verschiedenen Variationen. Die wohl einfachste Art die Kartoffel zuzubereiten ist,...

Thai Salat mit Mie Nudeln

Thai Salat mit Mie Nudeln Dieser asiatisch angehauchte Salat schmeckt wunderbar frisch und knackig. Besonders die Erdnusssoße ist ein Highlight...

Pasta mit Paprikasauce

Langweilige Tomatensauce war mal. Probiere doch stattdessen diese leckere Paprikasauce aus. Super cremig und einfach gemacht. Du kannst sie...

Tofu süß-sauer

Tofu wie beim Asiaten kann man auch wunderbar zu Hause nachkochen. Mit diesem Rezept zeigen wir dir, wie du...
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -