Vegane Spinat One-Pot-Pasta

Du willst beim Kochen nicht zu viel Geschirr dreckig machen? Dann ist ein One-Pot-Gericht genau das Richtige für dich. Dafür brauchst du nur einen Topf und deine Zutaten. Super einfach und perfekt, wenn es mal schnell gehen soll.
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gericht Hauptgericht
Küche Italienisch
Portionen 4

Zutaten
  

  • 250 g Spaghetti
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 ml Hafersahne
  • 200 g Spinat
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer

Anleitung
 

  • Zwiebel und Knoblauch klein schneiden. Etwas Öl in einem Topf erhitzen und darin die Zwiebel- und Knoblauchstücke scharf anbraten.
  • Brühe und Sahne eingießen und die Spaghetti reingeben.
  • Alles aufkochen, würzen und je nach Kochzeit kochen bis die Nudeln gar sind.
  • Zum Ende der Kochzeit den Spinat dazugeben und alles gut durchrühren.
  • Abschmecken und nach Belieben veganen Streukäse dazugeben.
Tags zu diesem Rezept: Pasta, Spinat, Vegane Pasta

Teil mich!

Mehr Leckeres

Saftige vegane Blaubeermuffins

Blaubeermuffins - ein beliebter Klassiker aus der amerikanischen Küche! Sie sind ein wunderbarer, sättigender Snack für zwischendurch oder sogar zum Frühstück. Diese vegane Version des Klassikers ist saftig und perfekt, um die Lust auf etwas Süßes zufriedenzustellen. Dieses Rezept unglaublich einfach, also gibt es keine Ausrede! Bringen Sie doch eine Ladung zu einem nächsten Treffen mit Freunden mit: Da freuen sich alle, ob sie sich vegan ernähren oder nicht!

Hafermilch selbst machen

Lass dich von dem Geschmack und der schnellen Zubereitung überraschen. Hafermilch selbst machen ist eine günstigere Alternative, die den Test bei uns bestanden hat.

Salat aus marinierter Zucchini

Dieser Salat aus Zucchini ist nicht nur schnell vorbereitet, sondern dazu noch unglaublich lecker. Einfach am Vorabend vorbereiten und am nächsten Tag genießen.

Pilzrisotto

Leckeres, cremiges Pilzrisotto. Was will man mehr? Dieses Rezept gehört in jede (vegane) italienische Küche.
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -