Vegane Auberginen-Pfanne

Diese Auberginen-Pfanne ist nicht nur unglaublich lecker, sondern auch sehr gesund. Low-Carb und Low-Calorie geeignet. Eignet sich super zum Vorkochen.
Gib jetzt die erste Bewertung ab! (Klick auf 5 Sterne = beste Bewertung)
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Gericht Hauptgericht
Portionen 4

Zutaten
  

  • 1 Aubergine
  • 500 g Paprika
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • Salz, Pfeffer
  • Weitere Gewürze deiner Wahl
  • Petersilie frisch

Anleitung
 

  • Zwiebeln und Knoblauch ganz fein und Auberginen und Paprika in mundgerechte Würfel schneiden.
  • Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch und Zwiebeln darin 3 Minuten anbraten.
  • Anschließend kommt das restliche Gemüse mit Salz und Pfeffer dazu und wird noch 5-7 Minuten angebraten.
  • Alles mit den stückigen Tomaten ablöschen, dann gut würzen mit Gewürzen deiner Wahl. Zum Schluss kleingeschnittene Petersilie dazugeben.
Tags zu diesem Rezept: Auberginen, Gemüse, Gemüse-Pfanne

Teil mich!

Mehr Leckeres

Overnight Oats

Diese leckeren, fruchtigen Overnight Oats bereitet man einfach am Abend vor und stellt sie dann über Nacht, wie der Name auch verrät, in den Kühlschrank. Am Morgen verbringt man dann keine Zeit mit der Zubereitung des Frühstücks, sondern genießt einfach die schon fertigen Overnight Oats. Durch die Mandelmilch bekommen die Haferflocken eine wunderbar cremige Konsistenz, die durch die knusprigen Mandelstücke gut abgerundet wird. Besonders, wenn man vormittags in Eile ist, kommen diese Overnight Oats gelegen.

Veganer Matcha-Chia-Pudding

So einfach und schnell kann Frühstück sein. Mit unserem Rezept für veganen Matcha-Chia-Pudding musst du dir morgens keinen Stress mehr machen, was du essen sollst. Einfach am Abend vorher vorbereiten und am Morgen genießen. Chia-Samen versorgen dich mit wichtigen Nährstoffen und Matcha gibt dem Gericht einen ganz besonderen Geschmack. 

Wassermelone-Mango Slushy

Wenn es einen Drink gibt, der Erfrischung wie auf Knopfdruck liefert, dann ist es dieses Getränk! Durch die Frische der Wassermelone und die Süße der Mango wird daraus Sommer im Glas!

Selbstgemachte Tortillas

Leckere Tortillas lassen sich in zahlreichen Gerichten verwenden. Ob Du sie für einen Wrap oder Burrito, oder auch einfach als simplen, aber effektiven Snack zum Dippen verwenden willst, diese Tortillas überzeugen immer.
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -