Pilzrisotto

Leckeres, cremiges Pilzrisotto. Was will man mehr? Dieses Rezept gehört in jede (vegane) italienische Küche.
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 35 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Italienisch
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • 1 EL Olivenöl
  • ½ mittelgroße Zwiebel
  • 100 g weiße Champignons
  • 50 ml Weißweinessig (alternativ 150ml Weißwein nehmen und ein bisschen bei der Brühe sparen)
  • 200 g Erbsen
  • 200 g Risottoreis
  • 1 L Gemüsebrühe
  • 100 g veganer Reibekäse (z.B. von Simply V)

Anleitung
 

  • Die Pilze und Erbsen gründlichen säubern. Die Erbsen anschließend etwa 10 min. in etwas Wasser kochen lassen.
  • In einer Pfanne den Risottoreis kurz mit Olivenöl anbraten. Anschließend den Weißwein(-essig) hinzugeben und etwa 3 Minuten kochen.
  • Die Gemüsebrühe nur portionsweise hinzugeben, bis der Reis die Brühe aufgesogen hat. Nach der ersten Portion die in Scheiben geschnittenen Pilze und die Erbsen hinzufügen. Das Risotto mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Mit der letzten Portion zusammen den veganen Käse hinzufügen und gut umrühren. Soll das Risotto noch etwas cremiger werden, so kann man noch etwas Wasser hinzufügen und alles kurz weiterkochen lassen.
  • Am Ende noch einmal abschmecken und warm servieren.

Teil mich!

Mehr Leckeres

Belgische Waffeln

Belgische Waffeln Original belgische Waffeln, nur vegan. Am Geschmack fehlt wirklich gar nichts. Auch wenn zu „normalen“ belgischen Waffeln Milch,...

Himbeer Mango Smoothie

Himbeer Mango Smoothie Dieser fruchtige Smoothie ist ideal für den Sommer. Mango und Himbeeren bilden die Grundlagen, eine Hafermilch rundet...

Veganer Gyros-Teller

Gyros-Teller scheint ein Gericht zu sein, auf das man als veganer vollends verzichten muss. Aber Überraschung: mittlerweile sind die Fleisch-Ersatzprodukte so gut, dass du sogar dein Gyros vegan zubereiten kannst. Wie du das am besten anstellst verraten wir dir hier.

Vegane Gnocchi selbst machen

Knusprig gebraten oder doch lieber weich und fluffig? Gnocchi sind so vielseitig, wie die Gerichte zu denen man sie essen kann. Mit diesem Rezept kannst du die Kartoffel-Klößchen jetzt sogar selbst herstellen.
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -