Wassermelonen-Eis

Dieses Eis am Stiel ist nicht nur gesund, sondern sieht noch cool aus. Die verschiedenen Schichten ergeben eine kleine Wassermelone am Stiel. Die perfekte Erfrischung für heiße Sommertage!
Gib jetzt die erste Bewertung ab! (Klick auf 5 Sterne = beste Bewertung)
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gericht Nachspeise, Snacks
Portionen 4

Kochutensilien

  • Eisformen für Eis am Stiel
  • Holzstiele
  • Mixer

Zutaten
  

  • 400 g Wassermelone
  • 50 ml Limettensaft
  • 3 EL Agavendicksaft oder Ahornsirup
  • Veganen Natur-Joghurt
  • 4 Kiwis
  • Minze

Anleitung
 

  • Zuerst wird die rote Wassermelonen-Schicht hergestellt. Dafür Wassermelone mit Limettensaft und gewünschter Menge Süßungsmittel in einem Mixer mixen. Anschließend in die Eisformen füllen.
  • Als Nächstes kommt eine Schicht veganen Natur-Joghurt.
  • Für die letzte Schicht werden die Kiwis und die Minze mit einer größeren Menge Süßungsmittel zu einem Püree gemixt. Den Rest der Eisformen damit ausfüllen. Über Nacht in den Gefrierschrank stellen.
Tags zu diesem Rezept: Eis am Stiel

Teil mich!

Mehr Leckeres

Geröstete Kichererbsen

Diese gerösteten Kichererbsen sind der perfekte gesunde Snack. Sie sind voller Proteine und anderer wichtiger Inhaltsstoffe. Super schnell und einfach zubereitet. Du kannst sie nach deinem eigenen Geschmack würzen und bis zu eine Woche aufbewahren. Der perfekte Chips-Ersatz für gemütliche Filmabende auf der Couch.

Basilikum Dressing

Basilikum ist eines meiner liebsten Kräuter, um Gerichten Frische zu verleihen. In diesem Dressing macht es sich ebenfalls wunderbar und jeder Salat oder jede Bowl wird damit aufgewertet!

Vegane Brötchen schnell selbst gemacht

Die meisten Brötchen sind zwar vegan, trotzdem ist es bei vielen Bäckern immer noch schwierig, wenn es darum geht, die genauen Inhaltsstoffe zu erfahren oder über die Art und Weise des Backvorgangs Auskunft zu bekommen. Da die Backbleche mit Butter oder Schweineschmalz bestrichen sein können und die Auskunft oft schwammig ist, sind hier vegane Brötchen, die super saftig und sehr schnell gemacht sind.

Tahin-Pasta mit Brokkoli

Tahin ist eine Zutat, mit der sich jeder anfreunden sollte. Das Sesammus ist unglaublich lecker und sämig und bildet eine perfekte Grundlage für viele Saucen, wie auch bei diesem etwas ausgefallenen Pasta-Rezept. Die Pastasauce ist schnell gemacht und sättigt gut, ohne zu schwer im Magen zu liegen! Dieses Rezept ist nicht nur lecker, sondern auch gesund, denn Tahin ist reich an Vitaminen, Kalzium, Eiweiß und ungesättigten Fettsäuren. Dieses kreative Gericht wirst du ab sofort regelmäßig in deinen Speiseplan einbauen wollen!
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -