Knoblauchchampignons

Diese besonders würzigen Champignons bieten sich super als Vorspeise oder Beilage an. Sie schmecken auch besonders lecker auf einem herzhaften veganen Burger.
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Beilage, Kleinigkeit

Zutaten
  

  • 400 g Champignons
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • ½ handvoll Petersilie
  • Salz, Pfeffer, Zitronensaft

Anleitung
 

  • Knoblauchzehen klein hacken. Champignons mit einem Tuch säubern und in Scheiben schneiden.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch kurz anbraten. Dann die Champignons dazugeben und etwa 6-7 Minuten braten und Petersilie hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Teil mich!

Mehr Leckeres

Die besten Tofu-Marinaden

Tofu hat bei Fleischessern keinen guten Ruf. Er soll angeblich weich und geschmacklos sein. Das ist falsch! Mit der...

Mexikanischer Quinoa-Salat

Dieser mexikanische Quinoa-Salat ist das perfekte Gericht für warme Sommertage. Super erfrischend und sehr sättigend und gesund dazu. Du kannst ihn sehr gut auf Vorrat vorkochen und die nächsten Tage genießen.

Asiatische Gnocchi-Gemüse Pfanne

Du liebst asiatisches Essen? Dann ist diese Mischung aus knackigem Gemüse, süßlich-scharfer Soße und knusprigen Gnocchi genau das richtige für dich!

Schupfnudeln selber machen

Dieses Schupnudelrezept schmeckt super zu einer Vielzahl an Gemüsen, Fleicheralternativen, oder auch ganz klassisch mit Sauerkraut.
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -