Knoblauchchampignons

Diese besonders würzigen Champignons bieten sich super als Vorspeise oder Beilage an. Sie schmecken auch besonders lecker auf einem herzhaften veganen Burger.
Gib jetzt die erste Bewertung ab! (Klick auf 5 Sterne = beste Bewertung)
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gericht Beilage, Kleinigkeit

Zutaten
  

  • 400 g Champignons
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • ½ Handvoll Petersilie
  • Salz, Pfeffer, Zitronensaft

Anleitung
 

  • Knoblauchzehen klein hacken. Champignons mit einem Tuch säubern und in Scheiben schneiden.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch kurz anbraten. Dann die Champignons dazugeben und etwa 6-7 Minuten braten und Petersilie hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Teil mich!

Mehr Leckeres

Sommer-Salat mit Wassermelone

An heißen Sommertagen will man am liebsten etwas Leichtes und Erfrischendes essen. Eine ideale Lösung dafür ist dieser leckere Salat mit Wassermelone und veganem Feta. Er ist schnell und einfach gemacht und dazu noch sehr gesund. Nutze die Wassermelonen-Saison mit diesem Rezept richtig aus!

Italienischer Bohneneintopf

Dieser leckere Bohneneintopf ist in wenigen Schritten zu kochen. Der Buchweizen als Kohlenhydratquelle ist leider schon lange aus den Kochbüchern verschwunden. Dabei passt er perfekt in eine weizen- und glutenfreie Diät! Durch Tomatensoße und Kräuter wie Majoran und Oregano bekommt das Gericht eine herrlich italienische Note.

Veganes Waldbeer-Eis am Stiel

Dieses Eis am Stiel ist die perfekte Abkühlung für heiße Sommertage. Leckeres Eis, das aus 3 Schichten besteht. Schnell gemacht und sehr gesund. Einfach über die Nacht in den Gefrierschrank stellen und am nächsten Tag genießen.

Vegane Bruschetta

Bruschetta wie beim Italiener kannst du auch ganz einfach zuhause selbst zubereiten. Dafür brauchst du nur wenige Zutaten und es ist schnell und einfach gemacht.
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -