Kartoffel-Brokkoli Püree mit Kichererbsen

Trainierst du gerne und brauchst ein bisschen mehr Proteine in deiner Diät, hast aber keine Lust jede Woche Stundenlang dafür in der Küche zu stehen? Dieses einfache Rezept ist nicht nur lecker und gesund, sondern ist hauptächlich durch die Kichererbsen extrem Proteinreich. Es eignen sich auch super als Meal-Prep Gericht.
Zubereitungszeit 40 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 8 mittelgroße Kartoffeln
  • 150 g Brokkoli
  • 1 L Pflanzenmilch
  • 1 L Gemüsebrühe
  • 250 g Kichererbsen
  • 8 EL Nährhefe

Anleitung
 

  • Die Kartoffeln waschen, in kleine Würfel schneiden und in kochendes Wasser geben. Die Kartoffeln etwa so lange kochen, bis sie von alleine von einem Buttermesser rutschen.
  • Die gekochten Kartoffeln und Brokkoli in einen Mixer geben und mit der Milch zusammen mixen, bis sich ein Püree ergibt.
  • Gebe das Püree in den Topf zusammen mit den Kichererbsen und koche langsam die Brühe ein. Rühre dann noch die Nährhefe unter. Schmecke das ganze mit Salz und Pfeffer ab.
  • Garniere das Püree mit deinen Lieblingskräutern und genieße dein Essen!

Teil mich!

Mehr Leckeres

Schnelle Chia-Beeren Marmelade

Habt ihr schon mal Marmelade mit Chiasamen probiert? Wenn nein ist es jetzt genau der richtige Zeitpunkt, dieses Rezept...

Klassische Quiche vegan

Quiche geht auch vegan! Und zwar ohne Kompromisse. Die Konsistenz ist bei dieser Quiche ein super Zusammenspiel zwischen cremiger Füllung und saftigem Boden.

Fruchtiger Beeren-Zimt-Kuchen

Fruchtiger Beeren-Zimt-Kuchen Ein weicher, fruchtiger Kuchen mit einem Hauch von Zimt und Kardamom. Dieser Zimtkuchen vereint Sommer und Winter, Beeren...

Veganer Pizzakäse

Eine perfekte Möglichkeit, um Käse zu ersetzen, ist dieser vegan Cashew Käse. Aus nur wenigen Zutaten zaubert man in...
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -