Bulgursalat

Bulgur ist eine orientalische Alternative zu Reis und Co. Du kannst ihn fast überall kaufen und für viele Rezepte verwenden. In diesem Rezept zaubern wir mit Bulgur einen leckeren Salat.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Beilage, Hauptgericht, Salat
Land & Region Arabisch, Türkisch
Portionen 5

Zutaten
  

  • 500 g Bulgur
  • 1/2 Bund Frühlingszwiebeln
  • 2 Zwiebeln
  • 150 g Tomatenmark
  • 35 ml Zitronensaft
  • 50 g Granatapfelkerne oder Sirup
  • frische Petersilie
  • 1/2 Gurke
  • 200 g Cherrytomaten
  • 2 TL Paprikapulver
  • 1 Paprika
  • Salz

Anleitung
 

  • Die Zwiebeln schneiden und mit Öl in einer Pfanne anbraten
  • Tomatenmark und Paprikapulver hinzugeben, verrühren und beiseite stellen
  • 1 L Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und über den Bulgur kippen, mit Salz würzen und verrühren, bis kein Wasser mehr zu sehen ist
  • Dann die Zwiebeln und Zitronensaft hinzugeben
  • Die Paprika, die Tomaten und die Gurke waschen, in Viertel schneiden und unter den Bulgur heben
  • Die Petersilie und die Frühlingszwiebeln waschen, klein hacken und unterheben
  • Die Granatapfelkerne (oder Sirup) über dem Salat verstreuen
  • Bei Bedarf die Masse mit etwas Öl beträufeln und abschmecken

Teil mich!

Mehr Leckeres

Linsensuppe

Linsensuppe ist schnell gemacht, geht immer und verträgt auch eine süße Note, wie hier mit Pflaumen.

Süßkartoffelpommes

Sehr einfach zu machende Süßkartoffelpommes, die als Beilage für z.B. vegan Burger oder zum Dippen mit Guacamole super geeignet...

Ingwer-Shots selber machen

Ingwer ist bekanntlich sehr gut für das Immunsystem. Um die volle Power des Ingwers ausnutzen zu können, greifen immer...

Spaghetti aglio e olio

Ein Spaghettigericht, das ohnehin vegan ist. Wir zeigen dir, wie du es noch etwas aufpeppen kannst.
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -