Granola mit Protein-Extra


Dieses Granola ist die Proteinbombe schlechthin. Durch Nüsse, Quinoa, Chia Samen, Haferflocken und Buchweizen liefert es wichtige Eiweiße, die bei einer veganen Ernährung unverzichtbar sind.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Frühstück, Snacks
Portionen 4

Zutaten
  

  • 80 g Mandeln
  • 80 g Walnüsse
  • 30 g Quinoa
  • 30 g Kakao
  • 30 g Chia Samen
  • 300 g Haferflocken
  • 20 g Gepuffter Quinoa
  • 20 g Gepuffter Buchweizen
  • 80 g Ahornsirup
  • 20 g Kokosöl

Anleitung
 

  • Zunächst werden im Mörser die Mandeln und Walnüsse zerkleinert.
  • Danach werden alle Zutaten zu einer großen Schüssel hinzugefügt: Haferflocken, Mandeln, Walnüsse, gepuffter Quinoa und Buchweizen, Quinoa, Kakao, Chia Samen, Kokosöl und Ahornsirup.
  • Das ganze wird dann ordentlich gemischt.
  • Auf einem Blech verteilt man nun das Granola und backt es im Ofen für ca. 40 Minuten bei 160 Grad. Wichtig ist es hierbei das Granola von Zeit zu Zeit gut durchzumischen, damit es an einer Seite nicht anbrennt.

Notizen

Am besten genießt man das Granola mit einem Kokos- oder Mandeljoghurt und frischem Obst.

Noch mehr Videos