Die besten Tofu-Marinaden

Tofu hat bei Fleischessern keinen guten Ruf. Er soll angeblich weich und geschmacklos sein. Das ist falsch! Mit der richtigen Zubereitung schmeckt Tofu sehr lecker und gefällt auch den meisten Fleischessern. Das Wichtigste bei der Zubereitung von Tofu ist die Marinade. Du kannst ihn so vielfältig marinieren wie du willst. Hier stellen wir dir unsere Lieblingsvarianten vor. 

Die folgenden Rezepte sind für 200g (1 Block Naturtofu) ausgelegt. Wichtiger Tipp: Vergiss nicht, vorher deinen Tofu richtig auszupressen!

1. Asiatische Marinaden 

Tofu kommt ursprünglich aus dem asiatischen Raum und wird daher in vielen asiatischen Rezepten genutzt. Hier kommen einige leckere asiatische Marinaden. Den Tofu kannst du zusammen mit Gemüse deiner Wahl und der Marinade anbraten. Schmeckt immer gut. 

Limetten-Ingwer-Marinade

Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Soße
Portionen 1 Portion

Zutaten
  

  • 3 EL Wasser
  • 1/2 EL Reisessig
  • 1/2 EL Sesamöl
  • 1 TL braunen Zucker
  • Die Schale einer Limette
  • Saft einer 1/2 Limette
  • 2 Knoblauchzehen gepresst
  • geriebener Ingwer

Erdnuss-Marinade 

Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Soße
Portionen 1 Portion

Zutaten
  

  • 4 EL Erdnussbutter oder Erdnussmus fein
  • 1- 1 1/2 EL Sojasauce
  • 1 EL Sweet-Chili Sauce
  • 1 TL Reisessig
  • 1 TL Agavendicksaft oder Ahornsirup
  • 1 Knoblauchzehe gepresst
  • Wasser bei Bedarf für die Konsistenz

Teriyaki-Marinade 

Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Soße
Portionen 1 Portion

Zutaten
  

  • 60 ml Sojasauce
  • 3 EL Agavendicksaft oder Ahornsirup
  • 2 TL Reisessig
  • 2 TL geriebener Ingwer
  • 2 gepresste Knoblauchzehen

Wenn du mal keine Lust auf asiatischen Tofu hast, kannst du ihn auch ganz anders marinieren. Hier sind ein paar andere Varianten, die dir auch gefallen könnten.

2. Balsamico-Marinade

Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Soße
Portionen 1 Portion

Zutaten
  

  • 2 EL Olivenöl
  • 3 EL Balsamicoessig
  • 2 EL Wasser
  • 2 EL Agavendicksaft oder Ahornsirup
  • 2 Knoblauchzehen gepresst
  • 1/4 TL Salz

3. Mediterrane-Kräuter-Marinade

Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Soße
Portionen 1 Portion

Zutaten
  

  • 100 ml Weißwein
  • Saft und Zesten einer Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe gepresst
  • 2 junge Zweige Rosmarin
  • 2 Prisen frischer Oregano
  • 1 Handvoll gehackter frischer Basilikum
  • Salz und Pfeffer

4. BBQ-Marinade

Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Soße
Portionen 1 Portion

Zutaten
  

  • 50 ml BBQ-Sauce
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Essig
  • 1 Knoblauchzehe gepresst
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • Salz und Pfeffer

Nach dem marinieren solltest du den Tofu in reichlich Öl anbraten. Dadurch wird er knusprig und unglaublich lecker. 

Teil mich!

Mehr Leckeres

Veganer Bananenquark

Eine gesunde und abwechslungsreiche Frühstücksalternative zu den klassischen Cornflakes mit Milch.

Himbeer-Sahne-Torte

Sahnetorte vegan? Geht das wirklich? Ja und wie! Mit Himbeeren eine erfrischende Schlemmerbombe.

Tomaten Dressing

Tomaten in einem Dressing hat man noch nicht so oft gehört, sollte man aber, denn es ist super lecker!

Russische Piroschki mit Kartoffelfüllung

Vegane Rezepte gibt es auf der ganzen Welt. Besonders lecker und zufällig vegan sind russische Piroschki mit Kartoffelfüllung. Der fluffige Teig kommt ganz ohne tierische Zutaten aus und ist einfacher gemacht als man denkt. Die gebackenen Teigtaschen sind ein typisch russisches Nationalrezept, das du auch mal ausprobieren musst.
- Werbung -

Mehr leckere Rezeptideen

- Werbung -